Gute Sportart für wenig Geld?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Freeletics! Dazu gibt es zahlreiche Informationen im Internet/ Youtube...

Oder wie wäre es mit Mannschaftssport? Je nach Verein ist das relativ günstig. Ich zahle bei mir im Verein nur 70 Euro im Jahr und darf alle Angebote theoretisch nutzen.Aber ich nutze zur Zeit nur das Volelyballangebot (2x die Woche).  In meinem Fall heißt das, dass ich auf einen Monat runter gerechnet nur 5,83 € zahle. 

Also kannst dich ja mal in Vereinen in deiner Nähe umhören, was für Angebote die haben. 

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwimmen? Im Hallenbad, kostet je nach Region auch nicht die Welt, wenn man es 1 - 2 x die Woche macht und es gibt fast keinen besseren Sport, wenn man auf Zeit schwimmt (zumindest lt. Sportuni Köln).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Parkour, Freerunning oder generell mit dem eigenen Körper(gewicht) trainieren. Gibt auf Youtube unzählige Videos dazu und alles völlig Kostenfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tischtennis! Hat bei mir 20€ im Jahr gekostet, ist ein Einzelsport (meistens ausser doppel) und auf Wettkämpfen;Tunieren, kann man auch gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwimmen, Rad fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache Fitness videos von rebecca louise auf Youtube die Alte hats einfach drauf mich zu motivieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mannschaftssport ist immer gut, vielleicht Volleyball? Oder Badminton? Tischtennis?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Volleyball oder Calisthenics:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freeletics......trainieren mit dem eigenen Körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?