Gute Spiele wie ,,The Witcher''?

6 Antworten

Ich spiel derzeit ganz gerne "Divinity: Original Sin II". Ich hab derzeit 74 Stunden und bin (wahrscheinlich) noch lange nicht durch - und im ersten Gebiet hab ich leider viel ausgelassen :/

Ich hab hier erst ewig viel geschrieben, um die Vorteile des Spiels zu beschreiben, aber die Dame macht das viel besser:

https://www.youtube.com/watch?v=YzdF8QEczkI

Es lohnt meiner Meinung nach definitiv, dieses Spiel ist eine verdammte Bombe, was Kreativität und Entdeckerlaune angeht, dagegen sieht The Witcher 3 richtig mikrig aus :D Welches der Spiele jetzt besser ist, muss jeder für sich entscheiden, das dürfte hier aber noch subjektiver sein, als sowieso schon, da die Spielweise so verschieden sind.

Nichts sieht gegen the Witcher 3 mikrig aus

0

Assassin's Creed Odyssey. Ubisoft hat sich scheinbar bei ihrem letzten AC-Teil an Witcher orientiert. Denn dort kann man jetzt nicht nur Savepoints erstellen, sondern auch den Storyverlauf durch seine Entscheidungen beeinflussen und verschiede Szenarien herbeiführen. Liebschaften kann man ebenfalls jetzt eingehen, wenn auch nicht so "spektakulär", wie bei Witcher :-)

Auch haben Rüstungen jetzt Werte, die man ebenfalls spezifisch durch Gravuren anpassen kann. Bei Origins (dem Vorgänger) war das nur bei den Waffen der Fall. Auch kann man seine Skillung spezialisieren und zurücksetzen, auch Setboni gibt es jetzt und man kann seine gesamte Rüstung + Waffen nun auch transmoggen.

Zudem haben die Charaktere echt viel Persönlichkeit bekommen und sind teilweise richtig lustig. Was allerdings etwas stört finde ich, sind die meist unnatürlichen Mimiken und Gestiken der Personen, die oftmals gar nicht zum Kontext passen. Auch sind die Animationen der Tiere mehr als dürftig.

Ich habe mittlerweile etwas über 160 Spielstunden investiert und bin immer noch nicht komplett durch. Lohnt sich meiner Meinung nach auf jedem Fall.

Gruß

Die Enderal Mod für Skyrim. Ich fand die Story da sogar noch besser als die von Witcher 3, aber für ein abschließendes Gesamturteil müsste ich es noch mindestens einmal spielen.

Ansonsten ist auch Kingdom Come Deliverance ein hervorragendes Spiel, wenn man Mittelalter mag. Die Story ist nicht so gut wie bei Witcher 3, dafür lebt das Spiel von der hervorragenden und echt wirkenden Atmosphäre.

Die Assassins Creed Reihe geht seit Origins ziemlich in die Richtung allerdings sind die Nebenquests nicht so gut wie bei the Witcher

Dafür aber beim Nachfolger: Odyssey

0

Puuh also da gibt es ein paar gute RPG's aber wenn du es auf AAA-Titel abgesehen hast wirst du unter 15€ wahrscheinlich nicht fündig.

Hier ein paar Beispiele:

- Assasssins Creed Origins/Odyssey

- Middleearth: Shadow of War

- Dragon's Dogma: Dark Arisen

- The Elder Scrolls 4/5

- Fable 1/2/3

- Kingdom Come: Deliverance

Wenn hier noch nichts dabei sein sollte, kann man auch immer bei YouTube vorbei schauen, da gibt es ein paar gute Kanäle die du mal besuchen solltest;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?