Gute Spiele für Konfirmandenfahrten

2 Antworten

An alle Harry Potter fans spielt doch quidich(KP wie man das schreibt) man teilt die Kinder in Teams auf und hat natürlich für jedes einen Besen dan wird festgelegt wer ist Sucher...und dann wird in den Positionen gespielt .

Das Spiel macht extrem viel Spass wen die regeln klar erklärt werden wenn dan die Gewinner Mannschaft z.b.Pfannkuchen als abendbrot oder frühstück bekommt ist es natürlich ein ansporn.

Wir haben damals immer " Wer bin ich?" gespielt und ein Film angeschaut.. Aktion gab es dann nur als wir eine Nachtwanderung unternommen haben. Man könnte auch Activity spielen. Oder beispielsweiße einen sehr langen Klebestreifen in die Mitte des Fußbodens oder draußen kleben oder eine Linie (z.B. mit Kreide) einzeichnen. Ihr müsst schließlich Aussagen machen, und bei denjenigen, bei denen sie zutreffen, müssen zu dem Band laufen. Dadurch entdecken sie, dass auch wenn sich nicht alle 100 % verstehen, dass sie viele Gemeinsamkeiten haben. :)

Zum Beispiel könnten Fragen sein: Wer von euch war schon mal verliebt? Wer glaubt an Gott? etc.

.. :/ hab grad erst gesehen, dass eure Konfifahrt ja schon ne Weile rum sein müsste :D Naja vlt. hab ihr Anregungen fürs nächste Mal.. ;)

1

Was möchtest Du wissen?