gute spannende bücher für 16 Jährige...

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Tribute von Panem Tödliche Spiele. DAS IST EINFACH NUR HAMMA!!!

Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben? Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine unsterbliche Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend. New York Times Bestseller!

Hier gibts ne Leseprobe: http://www.dietributevonpanem.de/leseprobe/toedliche-spiele-bd-1/

Auf der selben Seite gibts auch noch ne Leseprobe vom 2. Band, was ich genauso toll fand. Das 3. Buch kommt aber erst in 1em Jahr raus oder so. ;(

ODER DIE:

Der Scherbensammler. (Mit anderen Büchern 4-5)

Long way down.

Seelen.

Ausgelöscht.

Bevor ich Sterbe.

Die Bis(s) Reihe.

Die Tribute von Panem. (3 Bücher)

Die Gilde der schwarzen Magier. (3-5 Bücher)

Isola.

Imago.

Evermore. (2 Bücher)

Skinned.

Die Prophezeihung der 2 Schwestern.

Das Haus der Kalten Herzen.

Verkauft.

Elfentochter.

Betwixt, zwischen 2 Welten.

Tote Mädchen lügen nicht

Das Zeitalter der 5 (3 Bände)

Die 5 Tore (5 Bände)

Flügel aus Glas.

Whisper.

Das sind meine Lieblingsbücher. :D

Lies mal (ungekürzte Gesamtausgaben, keine "Bearbeitung für die Jugend"): Edgar Allan Poe: Die Abenteuer des Arthur Gordon Pym aus Nantucket (sehr spannend und z.T. etwas gruselig); oder kürzer (auch von E.A.Poe): Der Goldkäfer. Außerdem: R.L. Stevenson: Die Schatzinsel. Und wie wär´s mit Karl May (z.B. Unter Geiern; Schatz im Silbersee; Winnetou; Durchs wilde Kurdistan)? Oder D. Defoe: Robinson Crusoe.

Hey, zur hilfe wären 1-2 lieblingsbücher von dir hilfreich^^ Ansonsten könnte ich Simon Beckett empfehlen, vorallem "Die Chemie des Todes" war mein Übergang von fantasy zu Krimi^^

Was möchtest Du wissen?