Gute Soloq Champs für Silber?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich bin der Meinung das es keine "Guten" SoloQ champs gibt, weil man selbst wissen muss, was man gerne spielt und man muss genau das verbessern.
Ich z.B. spiele gerne ADC, also habe ich die ganze Zeit Corki, Vayne, Kalista usw gespielt (NICHTS anderes, nur die) damit ich genau die mechanics verstehe wie ich mit dem Champ spiele und wie die anderen damit umgehen.
An deiner Stelle würde ich dir einfach mal ein paar Champs raussuchen und damit einfach 50x hintereinander spielen, damit du halt die Spielweise von den einzelnen Champs verstehst.
Aber das ist nur meine Meinung, da ich es selbst so hinbekommen habe aufzusteigen auf Dia. :)
Beispiel: Du spielst gerne Kalista. Dann spielst du genau den Champ (Kalista) so oft bis du kein Bock mehr auf den Champ hast, genau dann nimmst du einen Anderen, wie zum Beispiel Vayne. Mit Vayne machst du es genauso. Immer und immer wieder bis du dir selbst denkst, "oh das klappt ja ganz gut".
Und falls du oft verlierst, sch**ß drauf, solange du dann den Champ irgendwann drauf hast, ist alles in Ordnung. Dann kannst du nämlich die loses wieder Ausgleichen.
Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.
MFG Zaeppel :)

Yi, Jinx, Riven

Was möchtest Du wissen?