Gute Softair mit 15 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Also zwecks den Kosten, du musst dir bewusst sein, dass nur mit der Airsoft selbst die Kosten nicht gedeckt sind, du braucht auch noch Ausrüstung. Als Einsteiger zwar noch nicht so viel, die wichtigsten Sachen wie Körperschutz  braucht du aber schon fürs erste Spiel.

Mal zur Airsoft: Haben darfst du unter 18 Airsofts mit einer Geschossenergie unter 0,5J. 

Mit 150€ kommen wir in den Bereich, wo brauchbare Einsteiger AEGs anfangen. Ein recht guter Richtwert sind zur Zeit 130€. In der Regel ist alles unter dem Wert unbrauchbarer Plastikmüll.

Was würde dir denn gefallen vom Modell? Brauchbare (und viel genutzte) Einsteiger AEGs sind in dem Budget zB die Cyma MP5, die Cyma AKs, die Jing Gong G36.

Bei den ganzen Einsteigersets gilt aber immer: Beigelegter Akku und Lader sind minderwertig und sollten getauscht werden. Der Akku wird nicht viele Ladezyklen mitmachen und das beigelegte Ladegerät hat den Namen Gerät nicht verdient, es ist ein Netzstecker, der dir den Akku sehr leicht  überlädt (weil die Akkuspannung nicht gemessen wird.

Rechnest du das dazu, bist du mit den Kosten nicht mehr weit von der G&G CM16 Serie entfernt, die es mit Akku und Lader um ca 200€ gibt. Qualitativ sind die besser als die anderen Einsteiger AEGs und bieten wirklich eine sehr gute Qualität für den Neuanfänger. Also diese Modelle würde ich speziell ans Herz legen.

Bist du über die rechtliche Lage informiert?

Lg leNeibs!

Gurke4Ever 02.05.2016, 17:12

Was meinst du genau mit rechtlicher Lage?

0
Gurke4Ever 02.05.2016, 17:16
@Gurke4Ever

Kannst du auch irgendeine seite empfehlen wo man sich Ausrüstung und Waffe kaufen kann?

0

Für Anfänger bieten sich z.B. die G&G CM16, Cyma AKs oder das Jing Gong G36 an.

Für das nötigste (ASG, Akku(s), Brille) kannst du mit 200-300€ rechnen.

Alles unter 0,5 Joule ist Spielzeug! Damit darf jeder spielen und es besitzen. Alles zwischen 0,5 Joule und 7,5 Joule gilt als freie Waffe und ist ab 18!

Ammaron 02.05.2016, 17:56

Also ich finde nicht das Waffen unter 0,5J Spielzeug sind sie sind für einen anderen Zweck und dieser heißt hauserkampf und nicht Long Range und im hauserkampf würde ich eher auf die vollautomatik setzen die ne 0,5J Waffe mit sich bringt

0

Ich kann dir eine Browning 1911 empfehlen

Was möchtest Du wissen?