Gute Softair bis 50€?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, kenne ich. Die AEPs von Cyma sind sehr gut in der Preisklasse. Haben aber nicht 1 Joule, sondern knapp 0,5J - reicht aber für CQB Felder oder kleinere 0,5er Games.

Es gibt natürlich auch P99 Nachbauten mit mehr als 0,5J, da muss man halt mal in richtigen Airsoftshops suchen und nicht auf Amazon nach Federdruck-Modellen. Will man da was Gutes, muss man aber mehr ausgeben.

Alles über 0,5 Joule ist übrigens laut Waffengesetz ab 18 (Erwerb/Besitz/Umgang), nur zur Info.

Lg

Woher ich das weiß:
Hobby

Erstmal danke. Ist deiner Meinung nach 0,5 Joule nicht zu wenig? Reicht das aus? Ist das stark?

0
@lauralaura02

Ausreichend wozu?

Wenn man im Keller ein Bisschen auf Dosen oder eine Pappzielscheibe schießen will, dafür reicht eine günstige Federdruckpistole mit rund 0,5 Joule um ca 40€, gut sind da Modelle von KWC/Cybergun.

Wenn man Airsoftspielen will und man spielt auf CQB Feldern bzw. Hallen dann reicht eine 0,5er AEP, wenn das Budget anfangst begrenzt ist. Auch für Spiele auf kleinen Spielfeldern oder reinen 0,5er Games reichen 0,5 Joule natürlich aus.

Will man auf großen Airsoft-Events spielen, wo auch die Spielfelder und Schussdistanzen (über rund 35m effektiv) größer sind, dann sind 0,5 Joule natürlich etwas wenig, da wäre eine S-AEG mit rund 1,2-1,5 Joule ganz gut. Preislich ab rund 180€ aufwärts, wenns halbwegs gut sein soll.

Eine billige GasNonBlowback Pistole mit über 1 J. (oft haben die Dinger auch über 1,5J) um 50-70€ wird zum Airsoftspielen generell nicht viel bringen, weil das für eine Pistole zu stark ist (auf kaum einem Spielfeld zugelassen) und die effektive Reichweite von so Billigdingern zu niedrig ist, um solche Joule-Zahlen verantworten zu können.

Ich kenne dein Alter nicht, wenn du aber noch unter 18 bist, kannst du sowieso nirgendwo mit mehr als 0,5 Joule mitspielen (weil Waffengesetz). Dann wirds sowieso 0,5J werden.

Gruß

0
@leNeibs

Was hälst du von der Walther P99 oder P99 DAO? Oder eher gesagt, weißt du was der Unterschied zwischen den beiden ist? Und ja, ich bin 15.

0
@lauralaura02

Die von Umarex vertriebene P99 DAO Airsoft (wenn du das Modell um rund 40€ meinst) ist elektrisch und hat EBB (electric blowback). Sprich, der Schlitten bewegt sich bei jedem Schuss mit und man muss die Feder nicht per Hand spannen. Die P99 Federdruck (rund 25€), auch vertrieben von Umarex hat eben ein Federdruck System, sprich man muss vor jedem Schuss den Schlitten per Hand zurückziehen um die Feder zu spannen.

EBB klingt super, ist es aber nicht. Betrieben wird das Ganze nämlich nur durch schwache AAA - Batterien in einer ganz kleinen, zerbrechlichen Vollplastik-Gearbox. Die Energie, die das Ding in etwa erreicht, liegt bei rund 0,15-0,20 Joule, also sehr weit von den max 0,5 Joule entfernt. Das Federdruckmodell hingegen schafft knappe 0,5J.

Zum Airsoftspielen sind aber beide nicht geeignet, die EBB eben wegen der sehr geringen Energie und die Federdruck eben deswegen, weil man den Schlitten jedesmal zurückziehen muss. Für den Keller auf Dosen, etc. ist die Federdruck aber gut. Noch deutlich besser verarbeitet sind die Federdruckmodelle von KWC/Cybergun, zB die Taurus PT24/7 Federdruck.

Wenn du was suchst, mit dem du auch auf kleineren CQB Feldern spielen kannst, wie gesagt - die AEPs (elektrischen Pistolen) von Cyma sind da sehr gut und günstig. Haben kein Blowback, somit bleibt die Kraft der Gearbox (die hier aus Metall ist) für die Feder übrig - deshalb haben die rund 0,40 - 0,45 Joule.

0
@leNeibs

Heißt das, dass man bei der Federdruck Softair nach *jedem* Schuss neuladen muss? Oder habe ich das falsch verstanden?

0
@lauralaura02

Und ich habe gerade die P99 AS entdeckt. Die ist ja noch krasser. Die krasseste oder? Das ist doch eine Gas Pistole, oder? Aber schießen tut die auf jeden Fall mega krank.

0
@lauralaura02

Ja, bei Federdruck muss man nach jedem Schuss neu laden. Und bei den Airsofts mit Gas sind wir wieder im Bereich über 0,5 Joule, somit Waffe und ab 18.

Eine Airsoft P99 um 900€ hätte ich noch nie gesehen ^^.

0
@leNeibs

Tut eine P99 weh? Also könnte man damit jemanden verletzen? Oder geht das erst ab 1 Joule?

0
@lauralaura02

Was hast du vor?? Sollte dein Gedanke sein, dass du eine Airsoft zur Selbstverteidigung willst - vergiss es ^^. Eignen sich dazu absolut nicht, ausserdem darf man sie ausserhalb des umfriedeten Besitztumes auch nicht bei sich tragen (kann bis zu 10.000€ kosten).

Ein Airsoft Nachbau (egal ob P99 oder irgendwas anderes) mit einer Energie von 0,5 Joule tut bei einem Treffer nicht wirklich weh, man spürt es, es zwirbelt vielleicht etwas und es bleibt ein roter Punkt. Gefährlich ist es nur für die Augen.

Auch mit 1 Joule kann man niemanden wirklich verletzen (ausgenommen Auge). Es zwirbelt halt etwas mehr, es bleibt ein etwas größerer Punkt - wenn man aber nen dicken Pulli an hat, ist es auch nicht mehr wirklich als Schmerz auszumachen. Deshalb eignen sich wie gesagt Airsofts unter keinen Umständen zur Selbstverteidigung.

0

Wie kann man seine Airsoft 0,5 Joule verstärken?

Habe mir eine Softair gekauft hat ca. 0,4 joule wie kann ich sie auf 0,5 joule verstärken ? Eure Tipps ?

...zur Frage

Wie weit fliegt ein Geschoss aus einer Softair-Federdruck-Waffe ungefähr?

Die Waffe hat ca. 0,5 Joule. Wie weit fliegt die Kugel dann?

Und kann man sich damit richtig verletzen oder nicht?

Wäre nett wenn ihr mir antwortet :)

...zur Frage

Kann man mit einer Walther ppq HME Softair auch 6mm Stahlkugeln schießen?

Hi,möchte wissen ob ich mit meiner softgun 0,5 Joule auch Stahlkugeln schießen kann ohne die Gearbox zu beschädigen

...zur Frage

Welche Softair oder C02 Pistole soll ich mir kaufen?

Hallo,

ich möchte mir gerne unter 50€ eine Softair, bzw. eine Gaspistole kaufen. Sie sollte: -min. 0,5 Joule haben -Halbautomatisch schießen können -Möglichst aus Metall gebaut sein. -unter 50 euro kosten.

Wenn ihr Vorschläge habt, würde ich mich über diese freuen.:)

LG

...zur Frage

Wo Softair mit 0,5 Joule verkaufen?

Hallo, ich habe daheim noch 2 Softairs welche ich gerne verkaufen würde. Es ist 1 Sturmgewehr und 1 Pistole. (Heckler&Koch g36c und Heckler&Koch USP). Ich würde diese Waffen beide gerne verkaufen, da ich nicht mehr damit spiele. Leider weiß ich aber nicht wo. Beide Waffen haben 0,5 Joule und sind somit ab 14. Danke im Voraus.

...zur Frage

Was ist die beste softair mit 0,5 Joule?

Die softair kann aus jeder Kategorie sein und darf bis zu 120 € kosten! Ich hoffe auf gute antworten:-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?