Gute softair? 50€?

7 Antworten

Hallo,

erstmal: Wo spielst du? Hast du dich bereits über die Grund- und Rechtslagen informiert? Da du unter 18 bist kannst du zudem das über 0,5 schon mal vergessen wenn du nicht nach Jugendstrafrecht 2 Jahre in den Bau wandern willst.

Ich sage ganz ehrlich: Für 50 Euro gibt es nichts, die billigsten brauchbaren  Pistolen fangen bei 60 Euro an. Hier empfehlen einige Müll wie z.B die Taurus. Kaufe keine Pistolen unter 60 Euro! Bei Sturmgewehren gibt es nichts unter 150. Das JG G608 was dir empfohlen wurde ist das Minimum, ich hatte es auch und im Grunde braucht es noch Tuning wenn man ernsthaft spielen will.

Es gibt jetzt 2 Möglichkeiten:

1.) Spare erstmal bis du mindestens 150 Euro hast und beantworte mir die Frage: Wo spielst du, wie viel Geld hast du und hast du besondere Wünsche an das Modell?

2) Du sparst auf 60 Euro und holst dir eine Pistole, die ich dir empfehlen kann.  Beachte aber das Pistolen kein Ersatz für eine gute MP oder Sturmgewehr sind und du im Endeffekt später nicht um 150 Euro rumkommen wirst.

Sage mir was du willst in den Kommentare und ich helfe dir gerne.

Gruß Bl

wenn du ein bisschen mehr Geld investierst kannst du dir eine Glock18 von Cyma kaufen (Kostet 50-80€). Allerdings hast du dann den Nachteil, dass du nicht in jedes Event kommst. ;) ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Mit diesem Budget wird das nichts... man könnte hier einen ganzen Roman schreiben, was und warum... faktisch, wirst du um 50€ nichts bekommen, was brauchbar ist.

Was möchtest Du wissen?