Gute smartphones 2017?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, ich habe mir das neue Oneplus 5 gekauft und bin damit sehr zufrieden.

Zu Erst zu deinen Punkten:

  • Dual Sim? Ja.
  • Genügend Speicher? Es gibt 64 und 128GB Versionen mit jeweils 6 und 8 GB RAM. Für mich sind 64GB mehr als genug.
  • Zusätzliche Speicherkarte? Leider nein.
  • Fingerprint Sensor zum Entsperren? Ja.

Jetzt noch zu den Punkten die mir gefallen:

  • Es benutzt Oxygen OS auf Basis von Android 7.1. Das ist im Prinziep ein Android 7.1 ohne vorinstallierter Bloatware. Nur das nötigste ist Vorinstalliert und du kannst alles nach belieben wieder deinstallieren.
  • Preis/Leistungsverhältnis. Das Oneplus 5 ist schneller, hat mehr RAM, und eine längere Akkulaufzeit als das Samsung Galaxy S8. Dazu ist es auch noch günstiger.
  • Qualität. AMOLED Display und allgemein sehr hohe Buildqualität sowie eine sehr gute Kamera geben dem Telefon diese High End Feeling, und das ab 500€.
  • Hat im Gegensatz zum iPhone eine Klinkenstecker für Kopfhörer.

Meine Tipps für dich wären:

Ein Huawei P10 lite (32GB) ca. 280€

Ein Honor 6x (32GB) ca. 240€

Ein Xiaomi Note 4 (64GB) ca. 180€

Ein Ulefone Power 2  (64GB) ca. 180€

Auf Platz eins der Bestenliste der Fachzeitschrift "Connect" ist zur Zeit das Huaweih Accend P10. Kostet unter 450 Euro.

Test googeln.

Zwei Simkartenplätze haben meißtens die No Name Geräte aus China. Ab 70 Euro zu haben. Ich habe mir selber mal eines bestellt. Die sind garnicht schlecht.

Ein Iphone hat übrigens keinen SD Karteneinschub und wird es auch nie bekommen.

Mario



Was möchtest Du wissen?