Gute Smartphone Empfehlungen für meine Anforderungen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo LilVivian,

da Du ja schon ganz genau weißt was Du willst, kann ich Dir konkret 3 Modelle vorstellen:

Wie wäre es mit dem LG G3?
Das LG G3 besticht vor allem durch sein Quad HD-Display (2560x1440 Pixel), das ist eine super scharfe Display-Auflösung. Das ist im Preissegment um die 250€, also für ein Mittelklassemodell, spitze. Mit dem neusten Qualcomm Snapdragon 801-Prozessor ausgestattet und 3 GB Arbeitsspeicher läuft das Phone flüssig und ohne Probleme. Den internen Speicher mit 16 GB kannst Du auf bis zu 128 GB aufstocken. Mit diesem Smartphone machst du sicherlich nichts falsch und deine Games kannst Du ohne jeglichen Ruckler und gestochen scharf spielen.
Die Kamera knipst mit 13 Megapixeln. Mit dem Laser-Fokus werden die Fotos sehr scharf, gut ausgeleuchtet und sie wirken natürlich. Die Frontkamera macht mit 2 Megapixeln gute Schnappschüsse.
Allerdings musst Du beim Akku Abstriche machen. Du kannst zwar bis zu 12 Stunden telefonieren, beim Surfen ist aber nach knapp 6 Stunden Schluss. Hier fordert die hohe Auflösung des Displays seinen Tribut.
Nun noch eine wichtige Sache: Das Design: Das LG ist mit 5,5 Zoll relativ groß. Der Rücken des G3 ist abgerundet und die Ränder sind sehr schmal gehalten. Es macht einen wertigen Eindruck, denn das Plastikgehäuse hat eine schöne Metalloptik in weiß oder anthrazit. Der Deckel auf der Rückseite ist abnehmbar. Dort kannst Du die MicroSIM und MicroSD-Karte einlegen und der enthaltene Akku ist wechselbar. (Wenn Du Dir einen Wechselakku zulegst, brauchst Du auch keine Angst haben, dass Du das Phone unterwegs nicht benutzen kannst.)

Samsung Galaxy S5 neo
Beginnen wir mit der Optik des Neos, denn diese spielt bei der Entscheidung ja auch eine wichtige Rolle. Das Smartphone ist mit einer dicken Lasur überzogen. Dadurch ist es schon einmal weniger anfällig für Kratzer. Es ist clean gehalten, ein typisches Galaxy, und wirkt durch und durch edel. Das Display hat eine Größe von 5,1 Zoll und hat damit eine für Smartphones Standardgröße. Erhältlich ist es in den Farben Schwarz, Silber und Gold.
Wichtig sind aber auch die inneren Werte:
Das Display löst in Full HD auf. Damit wirst du Spaß beim Gucken von Videos haben. Dabei verhilft auch der 2 GB große Arbeitsspeicher. Verbaut wurde beim neo der hauseigene Exynos 7Octa 7580- Prozessor. Die optimale Taktung des Prozessors wirkt sich positiv auf den Akkuverbrauch aus. Surfen kannst Du bis zu 9 Stunden, telefonieren bis zu 15 Stunden. Positiv: Der Akku ist austauschbar.
Das S5 neo bietet ganze 16 Megapixel und die Frontkamera ist mit 5 Megapixel ausgestattet. Das ist erst einmal ein guter Wert, jedoch wird in Tests bemängelt, dass die Knipse im Dunkeln weniger gute Fotos macht.
Das neo ist zudem staub- und wasserdicht und hat das neuere Betriebssystem, Android 5.1, installiert. Der interne Speicher verfügt über 16 GB, die aber mit einer MicroSD-Karte auf bis zu 128 GB aufgestockt werden können. Allerdings gibt es dieses Modell ab 270 Euro. Da müsstest Du Dein Budget noch ein wenig aufstocken.

Ab 270 Euro gibt es auch das Sony Xperia Z3. Ebenso eines der beliebtesten Smartphones im Mittelklassebereich.
Beginnen wir auch hier wieder mit dem Äußeren. Es kommt sehr elegant und filigran daher. Die Seiten sind mit Metall verstärkt und die Rückseite mit Glas bedeckt. Das Z3 ist staubgeschützt und Sony rühmt sich damit, dass es bis zu 1,5 Meter Wassertiefe aushält. Erhältlich ist das Phone in schwarz oder weiß.
Das Sony Xperia Z3 ist mit seinem Snapdragon 801 Pro-Prozessor mit 2,5 GHz Taktung und einem 3 GB großen Arbeitsspeicher ein sehr leistungsstarkes Handy. Den internen Speicher (16 GB) kannst Du ohne Probleme auf bis zu 128 GB erweitern, sodass Du Dir mit dem LTE-fähige Phone Musik, Spiele und Videos schnell auf dein Handy laden kannst.
Ein Full HD-Display, das im Übrigen 5,2 Zoll groß ist, sowie eine Kamera mit 20,7 MP runden das erstklassige Gesamtkonzept des Z3 ab. Mit dieser Kamera machst Du detailreiche Bilder und auch im Dunkeln werden die Fotos noch gut.
Der Akku lässt Dich bis zu 7 Stunden surfen. Deutlich länger ist die Telefonier-Dauer bis zu 13 Stunden. Leider braucht der Akku über 3 Stunden um von 0-100 % aufzuladen.

Alle 3 hier vorgestellten Smartphones sind wahre Leistungswunder. Leider aber auch etwas teurer als Deine Wunschvorstellung. Ich empfehle Dir aber lieber noch 50 Euro dazuzulegen, anstatt Dir ein Smartphone zu kaufen, mit dem Du am Ende nicht glücklich sein wirst.

Oder Du schaust Dich bei uns um. Das Xperia Z3 gibt es bei uns nämlich gratis im All-In XL (Eco)-Tarif von Blau. Darin ist alles enthalten, was Du zur Nutzung Deines Phones benötigst. Zudem bieten wir gerade eine kostenlose Handyversicherung an, in der Dein Smartphone sogar gegen Fremd- und Bedienungsschäden versichert ist.
https://www.deinhandy.de/smartphones/sony/xperia-z3?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snapphanar
11.04.2016, 15:00

Wieviel mal muss ich euch noch kritisieren? Das LG g3 besitzt einen QSD 801, welcher mittlerweile schon mehr als 2 Jahre alt ist, ihr sprecht allerdings vom "neusten" Chip. Auch sprecht ihr von 3gb RAM in Verbindung mit 16gb Speicher. Vom G3 gibt es 2 Varianten, eine mit 16 GB Speicher und 2gb RAM und eine mit 32gb Speicher und 3 GB RAM. 16Gb Speicher und 3Gb RAM geht nicht!

0

Also iPhone entspricht halt alles, außer Platz für eine Speicherkarte.. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BarschKeks4
11.04.2016, 12:24

Und wie soll auf einem iPhone Android laufen?

0

Motorola Moto G ?
Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Naja ein Samsung Note 3 hätte alles was du willst und sollte nicht mehr so Teuer sein.

Des weiteren gäbe es noch Modelle von Google

LG

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BarschKeks4
11.04.2016, 12:28

Das Note 3 ist aber weit entfernt von einer aktuellen Android Version

0

Huawei P8 lite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?