Gute Skaterschuhe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

abgesehen von den pro models würde ich die meisten vans eher nicht als skateschuhe einordnen.

unabhängig davon würde ich, vorallem zum longboarden, schuhe mit cupsohlen empfehlen, einfach weil die abriebfester und haltbarer sind. marken gibt es da viele gute, ich persönlich empfehle vorallem die schuhe aus der michelin serie von etnies, allerdings findet man bei éS, DC, Lakai, Globe, oder den anderen namenhaften skateschuh-herstellern sicherlich auch was gutes.

Für's Longboard fahren ist das ziemlich egal. Vans sind immer gut aber gehen beim Trickskaten auch schnell kaputt.

Ich möchte halt nicht meine teuren und schönen Schuhe benutzen die um die 300€ kosten, weil es kann ja sein das ich auf die Schuhe fahre und wenn ich Bremse kann die Sohle langsam kaputt gehen.

0

Was möchtest Du wissen?