Gute silikonfreie Drogerie Shampoos?

4 Antworten

Babyshampoo ist eine sehr gute Alternative da dort keine allzu viele künstliche Stoffe enthalten sind. Jedoch würde ich nicht nur Silikonfreie Shampoos verwenden da die Haare sonst keinen halt mehr haben und noch mehr austrocknen. Es reicht ein normales Shampoo mit spülung zu verwenden und eine Woche im Monat sozusagen eine Silikonfreie "Kur" zu machen. Was du auch verwenden kannst in dieser Wochenkur ist Tiefenreinigungsshampoo.
Tipp: Kauf die Kokosöl und massiere das in deine Haare vorallem in die Spitzen, wickel sie dann in einen Turban und lass das ca. 3 - 4 std ziehen (Ich mache das immer über Nacht) und dann normal auswaschen. Deine Haare werden glänzen und viel "feuchter" sein! :)

Danke :)

0

Wenn du Locken und trockene Haare hast, würde ich auf keinen Fall auf die Silikone verzichten. Oder willst du nach dem Waschen noch eine extra Silikonpflege nehmen?

Was möchtest Du wissen?