Gute Sekundärliteratur zu Faust gesucht!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hach, was hast Du ein Glück, dass ich gerade mal wieder Ablenkung von meiner Faust-Hausarbeit suche :)

Etwas schwierig zu lesen, aber ziemlich nah am Text sind immer die Kommentare. Zu empfehlen wäre da der Kommentar von Albrecht Schöne. Dort findest Du auch jede Menge zur Entstehungsgeschichte usw.

Ziemlich umfangreich ist das Buch von Jochen Schmidt, Goethes Faust: Erster und Zweiter Teil. Grundlagen, Werk, Wirkung

Etwas weniger ausführlich aber auch gut ist: Heinz Hamm, Goethes Faust, Werkgeschichte und Textanalyse.

Beide Bücher haben natürlich auch ein Literaturverzeichnis.

Diese Titel für einen allgemeinen Überblick- wenn Du Dich auf einen bestimmten Aspekt im Faust konzentrieren möchtest, gibt es da natürlich noch jede Menge anderer Literatur.

Viel Spaß beim Lesen.

Ich finde nach wie vor die Lektürhilfen von Klett super.

Die Frage ist aber auch, ob du es für die Schule oder für das Studium brauchst.

Was möchtest Du wissen?