Gute Seiten wie Deviant.art?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unter dem umständlichen Stichwort "Künstlerselbstvermarktung" oder unter "eigene Kunst online verkaufen" findest du viele Adressen bei Google. Prüfe sie in Ruhe nach und nach: die Gebühren für Anmeldungen, Inserate, Kataloge ..., die Qualitätsanforderungen, die eventuellen Provisionen, also die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen".

Einige Beispiele (immer http://www. ergänzen)

In Englisch: foundmyself.com/

Kostenlos:

meinekunstwerke.de/

kunstspeicher.de/

de.dawanda.com/c/Kunst

  • mit Provision: eart.de.

Was möchtest Du wissen?