Gute Schwimmübungen zum Abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

Bei der Diät kann ich dir nicht weiter helfen, ich würde dir aber raten dich einfach ausgewogen zu ernähren. Vorallem Eiweiß für den Muskelaufbau.

Beim schwimmen nimmt man tatsächlich recht gut ab. Du solltest aber, wenn du das schwimmen nicht gewohnt bist erst mal langsam anfangen. Am effektivsten ist das ausdauernde schwimmen, also vorallem Brust für Anfänger und später dann das Kraulschwimmen. Auf YouTube findest du viele Videos, die dir helfen die einzelnen Schwimmarten zu erlernen. Mach also erstmal nur etwas schwimmen und steigere dich. Am Ende des Trainings empfele ich dir noch ein paar Sprints und mache es regelmäßig, sodass du dich nicht einmal in der Woche 2 Stunden lang anstregst, aber gönne deinem Körper auch mal Pausen

Du solltest aber nicht nur auf Schwimmen setzten. geh doch einfach mal raus und laufe ne Runde. Ich bin früher immer sehr gerne, wenn ich die Treppe zB hoch musste, hoch gelaufen, allerdings dann noch mal runter und noch mal hoch. Also immer zwischendurch mal ein bisschen bewegen.

So, ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

LG

Ernähre Dich gesund und abwechslungsreich.

Du solltest die verschiedenen Schwimmstile ordentlich erlernen. Mit Kraul kannst Du für den Anfang 500m morgens und ebenso viele abends, so schnell Du kannst, schwimmen. Wenn Du so weit bist, dass Du täglich die zehnfache Strecke schwimmst, hast Du kein Gewichtsproblem mehr; dann musst Du darauf achten, dass Du genug der richtigen Nahrung isst.

Viel Erfolg! 

Kraulen , Schmetterling, Delfin & Rückenschwimmen sind super Schwimmarten :) und auch das Brustschwimmen.

Wie lange würdest du es empfehlen am Tag zu machen ? Jeden Tag eine andere Schwimmart und das 1-2 Stunden oder eher am Tag 1-2 Stunden und alle Übungen jeweils 20 Minuten?😊😅

0

Mindestens 3 mal 30 min pro woche

0

Was möchtest Du wissen?