Gute Schülerpraktikumsplätze?

3 Antworten

Wenn du jetzt schon weißt was du werden möchtest, dann mach etwas wo dies angeboten wird. Wenn du noch keine genauen Vorstellungen von deiner Zukunft hast, dann überleg dir was deine Hobbys sind oder mit welchem Beruf du dir Vorstellen kannst in einigen Jahren dein Lebensunterhalt zu verdienen. 
Und dann einfach eine nette Einrichtung finden die dich gerne nehmen würde und wo du selber denkst das du dort klar kommen würdest.

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen.

Ich habe mal ein Praktikum in einem archäologischen Institut beim Restaurator gemacht. Das war super und hat viel Spaß gemacht.

Mein zweites Schulpraktikum war beim Steuerberater. Das war schrecklich langweilig - obwohl alle sehr nett zu mir waren.

Interessant stelle ich mir auch Praktiken bei Rundfunk, Fernsehen und Presse vor.

Institut beim Restaurator ist gut.

Was möchtest Du wissen?