Gute Schmerztabletten bei Periode

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

war auch in der apotheke und die dame hat mir magnosolv granulat (ist in so säckchen) gegeben. die kann man schon 1-2 tage bevor die periode einsetzt einnehmen und natürlich auch während der periode - wirkt krampflösend

habe damit gute erfahrungen gemacht

Meine Frau hatte auch sehr starke Schmerzen wie wir uns kennen lernten und der Arzt hat ihr dann die Pille verschrieben, die nennt sich Biviol und danach wurden die Schmerzen viel weniger und ca.ein halbes Jahr später überhaupt keine mehr .

Dolormin für Frauen. Ansonsten könnten auch "Globoli" gut helfen. Das sind homöophatische Kügelchen. Da sollte sie sich aber in der Apotheke beraten lassen.

ich habe früher Buscopan plus bekommen. Es wirkt entkrampfend und so schmezlindern. Hatte in den ersten Jahren meiner Periode mit wirklich schlimmen Krämpfen zu kämpfen (blödes Wortspiel) und die haben super gewirkt.

Dolormin für Frauen = Dolormin femina (so ist der Name, der auf der Packung steht). Ich nehme die auch. Tipp: Wenn eine nicht wirkt, beim nächsten mal zwei auf einmal nehmen (das wirkt besser, als in größeren Abständen je eine Tablette zu nehmen -> hat mein Gyn. mir so empfohlen).

Ich kenn das noch von meiner Freundin. Wenn du starke Schmerzen hast, dann bringen "leichte" Mittel absolut gar nichts. Aber frag doch mal den Arzt, da gibt es glaub ich was ... Buscopan oder so heißt das. Frag aber besser nochmal nach. Ansonsten solltest du dir mal die Pille verschreiben lassen. Meine Freundin hatte dann nach wenigen monaten keine Schmerzen mehr.

Buscopan Plus oder pflanzliche Mittel mit Keuschlamm

Buscopan plus ist ein sehr gutes Schmerz- und Krampfloesendes Mittel das speziell fuer Menstruationsbeschwerden hilft.

Bei Buscopan würde ich aber aufpassen. Ich habe es ein paar Monate benutzt, vieleicht 5 oder so, und habe nie die empfohlene Menge überschritten, und jetzt hat sich mein Körper glaub ich an die Tabletten gewöhnt. Auf jeden Fall bringen die bei mir jetzt überhaubt nichts mehr...

0

Es muss niht gleich die chemische Keule sein, wenn die Frau ihre Periodenschleiden hat. Viele Kräutertees und andere Präparate mit Hopfen, Ginseng, Schafgarbe und Frauenmantel wiren oft besser als teure Pillen aus dem Labor.

Ich hab schon so einiges ausprobiert, auch viel komplett Pflanzliches und war auch beim Heilpraktiker. Hat mir nich geholfen. Muss natürlich nicht bei jedem so sein. aber manchmal helfen nunmal nur Tabletten. Und die nimmt man ja auch "nur" anfangs der Periode.

0

Dolormin für Frauen. Hab ich immer genommen und waren super! Sehr empfehlenswert!

Etwas auf Ibuprofen-Basis. Aktren von Bayer - auch gegen Spannungskopfschmerzen gut und hauen schön rein. ;)

DH nehm ich auch

0
@LittleDammi

Meine Freundin nimmt die, bin selbst ein Kerl werfe das Zeugs aber Spannungskopfschmerzen ein.

0

Bei manchen helfen die ganz normalen Aspirin-Brausetabletten super

Eine Wärmeflasche kann Wunder bewirken.

Dolormin für Frauen

DH, die sind super!

0

Was möchtest Du wissen?