Gute Satzformulierung beim Bewerbungsgrund?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr Stellenangebot interessiert mich ganz besonders, da ich meine durch mehrjährige Auslandsaufenthalte erworbenen Sprachkenntnisse in Ihrem international tätigen Unternehmen erfolgreich anwenden kann.  

Meine beruflicher Werdegang entspricht den von Ihnen beschriebenen Anforderungen. 

// Die erworbenen Sprachkenntnisse werden im Lebenslauf mit  Zeit und Dauer, usw. aufgeführt. Das muss nicht ins Anschreiben. 

Ins Anschreiben kommen die Themen, das Du die entsprechende Kraft für die Stelle bist, weil Du dies und das kannst und weil es Dich interessiert.

In den Lebenslauf kommen dann die Daten. 

Bei Fragen, melde Dich einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arie87
12.03.2016, 02:28

Hallo Leonie,

vielen dank erstmal für die Antwort und für den Vorschlag, was ich gerne annehme. Bei Fragen komme ich gerne auf dich zurück.

Also danke nochmal.

1

Gut formuliert. Ich hab nicht auf Rechtschreibung, Komma geachtet aber kontrolliere es noch mal. Aber sonst ist es sehr gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arie87
12.03.2016, 02:08

Okay, danke schön fürs rüberschauen. :-)

0

Was möchtest Du wissen?