Gute Satzanfänge...?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

hallo tatjana, ich weiß zwar nicht, in welcher klasse du bist, aber zu diesem thema gibt es sehr gute bücher. z.bsp. durchstarten in deutsch, veritas verlag oder gut formuliert vom aol-verlag. du musst dich nur ein bisschen dahinterklemmen!

Geh da am besten nicht so schematisch vor. Mein Tipp: Wenn du viel liest, verbessert sich dein Gefühl für Sprache und Verwendung von Worten. Dann fallen dir ganz von selbst nict nur gute Satzanfänge, sondern sinnvolle ganze Sätze ein! Viel Spaß also beim Lesen! Gute geeignet sind spannende Klassiker. Da musst du etwas suchen, bis du was gefunden hast, was du auch magst. So ein Goethe les ich z.B. nicht zum einschlafen. Aber Hesse, Klaus & Thomas Mann, Erich Kästner sehr gern. Außerdem hilft auch eine regelmäßige Zeitungslektüre. Eher nicht die Bild-Zeitung. Aber die Zeit, Frankfurter Rundschau, o.a. haben eine gute Sprache.

Lies ein paar Bücher. In beinahe jedem Buch finden sich Abertausende Beispiele für Satzanfänge.

Was möchtest Du wissen?