Gute Sätze in ein Bewerbunggschreiben, dass auch Praktikum jederzeit machbar wäre?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Möchtest DU Dich um einen Praktikumsplatz oder einer Anstellung bemühen? Wenn Du "Umsonst Arbeit" anbietest, wirst Du Dich nicht wundern müssen, wenn Du keine Anstellung sondern nur den Umsonst Job bekommst. Es wird ja Bewerbung genannt, weil man sich bewirbt und nicht weil man sich anbiedert, sonst würde man es Anbiederung nennen. Denn eine Probezeit wirst Du auf jeden Fall bekommen, und da kann Dich Dein zuk. AG beobachten und bewerten, und Du bekommst trotzdem Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag!

hab mich damit auch immer schwer getan. Aber du musst dir einfach Zeit lassen für die Bewerbungen. Also es kommt jetzt darauf an, in welche Branche du arbeiten möchtest. Ich als Azubi einer Steuerkanzlei ( Steuerfachangestellter) habe mich auch letztes Jahr beworben und einen guten Eindruck mit meinem Anschreiben hinterlassen. Zur Einleitung kannst du so etwas schreiben zb. "Die Steuerberaterbranche ist ein sehr hart umkämpfter Markt. Dies verlangt nach engagierten Mitarbeitern die Interesse und Spaß an der Arbeit eines Steuerfachangestellten zeigen und das Unternehmen unterstützen wollen". Bezüglich des Praktikums könntest du schreiben "Um mir einen ersten Einblick in die Tätigkeit eines (Steuerfachangestellten) zu verschaffen, würde ich vorab auch gerne für ein freiwilliges Praktikum bei Ihnen im Unternehmen zur Verfügung stehen. Das gegenseitige kennenlernen basiert ja auch auf längere Zeit, die man sich in einem Vorstellungsgespräch  meist auch nicht nehmen kann."

Also ich garantiere hier für nichts. Sollte nur ein Anreiz sein. Hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen und wünsche dir viel Glück in deinen Vorstellungsgesprächen.

Gruß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Kenntnisse sowie meine Fähigkeiten kann ich bei einem Praktikum in Ihrer Firma jederzeit unter Beweis stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jako1385
04.02.2016, 08:43

Ist ein bisschen schwer wenn man noch keine Kenntnisse in dem Beruf hat, als Praktikant erlangt man ja sowieso die ersten Einblicke erst. :) 

0

Was möchtest Du wissen?