Gute/ ruhige Campingplätze am See/Meer mit Auto/ Zelt

3 Antworten

Bin gerade mal Gedanklich die Plätze durchgegangen auf denen wir schon waren aber so richtig leer war da keiner. Ein kleinerer Platz war war wenn man den Brenner runter kommt gleich nach dem schloss rechts war jetzt nicht so voll see war auch in der Nähe aber ob zum Baden das weis ich nicht.

Die Plätze direkt an einem See oder Meer sind meistens gut erschlossen und daher auch recht gut besucht. Aber oft findet man auf einen Campingplatz Stellplätze die etwas einsam liegen, weil der Weg zum Waschhaus etwas weiter ist oder großer Baum etc. Diese Plätze sind dann so kleine Oasen !!

Allerdings findet man die eher auf große Campingolätze. Oder ihr weicht auf einen Komfortplatz aus haben uns so einen mal auf dem Campingplatz Lanterna in Kroatien angeschaut waren recht groß direkt am Meer mit eigenem Meer Zugang und so weiter.

LG

Diesen kleinen Platz kann ich sehr empfehlen:

http://www.hunte-camp.de

In der Nähe fliesst eim Fluss, auf dem man wunderschöne Kanutouren machen kann. In 500 m Entfernung gibt es einen Badesee mit Sandstrand. Der Platz selbst liegt an einem Wald, wunderschön. Unser Stellplatz war mehr als großzügig und hatte einen dichten Heckensichtschutz.

"Europa ist nicht mehr so wildromantisch wie es einmal war", sagt Stefan Thun, Chefredakteur des Camping-Caravaning-Führers vom ADAC in München. In den allermeisten Ländern ist freies Campen schlicht verboten. Nur in Estland, Lettland und Litauen, Norwegen und Schweden sowie in Irland und Spanien ist es noch erlaubt, Zelte mehrere Nächte in der freien Natur aufzustellen. Doch selbst dort werden die einsamen Plätze rar.

Vor allem an den Küsten seien die schönsten Flecken oft gut erschlossen, bebaut oder von Campingplätzen gesäumt, erklärt Thun. Wildes Campieren direkt am See oder am Meer ist dann meist nicht mehr möglich. Vor allem in den nordischen Ländern gehört das Campen jenseits der komfortablen Plätze aber noch zur Campingkultur. Am stärksten ausgeprägt ist diese in Schweden.

Hab ich selbst schon getestet. 2001 war das. Herrlich.

http://www.welt.de/reise/article7515033/Wo-man-in-Europa-noch-wild-campen-darf.html

 - (Urlaub, Camping, See)

Was möchtest Du wissen?