Gute Restaurants in NYC?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,
Grossartige geheimtipps gibt es nicht mehr... also egal für was, mittlerweile kennt man alles :)
kauft euch am besten einen guten reiseführer .
Schreibt euch folgendes zusammen:
welche interesse habt ihr?
(Museen? theater? Musicals? Sportveranstaltungen? )
Ich würde mir für den ersten besuch die standard sehenswürdigkeiten anschauen. (freiheitsstatue, brooklyn bridge, empire state building, top of the rocks, highline park usw.)

http://www.usatipps.de/Reiseziele/50_Bundesstaaten/Nordosten/New_York/New_York_City/new_york_city_-_museen_mit_fre.html

Im Internet gibts eine gute Informationsseite über NYC:
www.nyc-guide.

Im Internet schrieb jemand:
"Kauf dir den New York City Pass. Der kostet 79 Dollar und beinhaltet so ziemlich jede Sehenswürdigkeit. Und du sparst im Vergleich dazu, wenn du alles einzeln bezahlen würdest. Du kannst damit Aufs Empire State, aufs Rockefeller Center, eine Tour zur Freiheitststatue oder eine Bootstour rund um die Freiheitsstatue, verschiedene Mussen, Naturkundemuseum... kann ich nur empfehlen. Bei einem Ticketstore auf dem Times Square (unter der roten Treppe, wirst du leicht finden) bekommt man Musical-Karten für denselben Tag bis zu 50% reduziert zu kaufen. Vielleicht wäre das ja etwas für dich? Ansonsten: Shoppen, vor allem in Soho geht das super und ist auch nicht zu teuer! Picknick im Central Park ist auch total schön. Mietet euch Fahrräder, das ist dann nicht so anstrengend, der Park ist nämlich ziiiiemlich groß.
NY ist einfach der Hammer, man kann dort so unglaublich viel machen, dass es schwer wird, sich einen Plan zu machen. Am Besten entscheidest du von Tag zu Tag"

Quelle: gutefrage.net

Bezahlbare gibt es wie Sand am Meer. Es ist nur teuerer als hier, weil 20 Prozent Bedienung dazu kommt. Ganz gute Restaurants sind schnell sehr sehr teuer. 

Eine beliebte Burger Kette ist Shake Shack. 

Dann solltest du nach Diner in deiner Nachbarschaft ausschaufelten und nach Bagel Stores. Das wäre typisch für New York. 

Gute Bewertungen auch auf deutsch findest du bei Tipadvisor. Yelp ist gut und aktuelle Tipps findest du im TimeOut New York.  

Da kannst du die Suche nach Stadtteil eingrenzen, sonst sind die Fahrten zu den einzelnen Restaurants zu weit. In fast allen Gegenden gibt es ansprechende Restaurants, die deinen Kriterien entsprechen. 

Schau dir auch diesen Blog an:

https://lovingnewyork.de

Oder hier:

https://www.timeout.com/newyork/restaurants/best-cheap-eats-in-nyc

Ich bin leidenschaftlich in NY zu Ihop gegangen, weil es das in Deutschland nicht gibt.

Empfehlen kann ich dir auch Ellens Stardust Diner, allerdings nicht ganz günstig - dafür mit toller Livepreformance von Broadwaysängern!

In & pur Bürger. Ist ein Trend

Was möchtest Du wissen?