Gute Regenkleidung für Kinder?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich habe für meine Kinder die Aldi-Varianten, aber auch die vom Jako-O! Beide sind okay, wobei der Preis beim Discounter natürlich klar gewinnt! Qualitativ merkt man keinen Unterschied!

Unsere drei Kinder gehen alle in den Waldkindergarten, Sommer wie Winter und bei jedem Wetter. Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur schlechte Kleidung. Am Anfang haben wir es mit billigere Kleidung versucht, merkten aber schnell, dass es den Kinder zu kalt war oder sie durchnässt wurden. Seither nur Markenware, die etwas teurer in der Anschaffung sind, aber letztendlich uns billiger kamen. Sehr gute Erfahrungen machten wir mit VAUDE und Finkid, auch Jack Wolfskin ist zu empfehlen. Einen neuen Onlineshop haben wir ausprobiert www.Schlaue-Fuechse.eu , von Waldkindergarteneltern gegründet, kann ich nur empfehlen, und bei Angabe des Kindergartens bekommt dieser auch noch 5% vom Kaufpreis. `Ne gute Sache, find ich.

ich finde die regenbekleidung von h&m super, bei tchibo gibts auch hin und wieder mal welche, c&a ist auch gut und playshoes. besonders ausgefallene sachen gibts von kidorable.

Ich bin total zufrieden mit diesen Billig-Sets von Aldi, Lidl etc.

Auch ich benutze die von Aldi oder Lidl,aber die von H&M sind qualitativ besser.

Aldi und Lidl haben immer gute

Was möchtest Du wissen?