Gute Psychosomatische Klinik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke ein Besuch bei einem Neurologen geht vor.
Denn, dieser Arzt ermittelt was für eine "medizinische Indikation " vorliegt
und sucht dann, in Absprache mit dir, die richtige Einrichtung aus.

Die Krankenkassen wollen vielleicht auch noch ein Wörtchen mitsprechen.

Das Krankheitsbild entscheidet welche Einrichtung dir helfen kann.
Und ... einen Platz muss man auch noch bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddyloewe
17.07.2017, 09:25

Ich war bereits bei einem Neurologen, dieser hat mir auch Medikamente verschrieben. Nur würde ich diese auch gerne wieder absetzen. Und der Antrag ist ja schon durch. Die vorgeschlagene Klinik entspricht halt gar nicht meinen Wünschen. Deshalb wollte ich mich nach Alternativen umhören.

0

ich kann die "Hardwaldklinik" in Bad Zwesten (Nord-Hessen) empfehlen.
Die haben Psychosomatik als auch Neurologie und Psychiatrie.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddyloewe
17.07.2017, 09:26

Ja, das sah echt viel versprechend aus im Internet. Dankeschön!

0

Was möchtest Du wissen?