Gute Programme um Fotos zu bearbeiten!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo

Ich kann dir wärmstenst den aktuellen Adobe Lightroom 4 empfehlen. Das Programm ist hauptsächlich für die Bearbeitung von RAW Fotos entwickelt und man kann wirklich schöne berabeitete Fotos vorzeigen.

Auch schlecht belichtete Fotos kann man mit dem Programm retten.

Für Fotomontagen und ähnliche Bearbeitungen kann ich allerdings nur den teuren Photoshop CS6 oder den extrem abgespeckten Photoshop Elements.

Mir ist PaintShopPro am liebsten, ist zwar seinen Preis wert aber für viele Leute ist Geld auszugeben für Software ja irgendwie total undenkbar.

Daher wäre hier Gimp zu nennen, ich werde alleridngs nicht damit warm und investiere lieber 70€ für PSP ...

Profi-Variante ist natürlich Photoshop, und für den kleinen Geldbeutel sei nach Photoshop Elements zu nennen. Ist dann preislich wie PaintSHop aber weniger umfangreich.

Wenn du einen Mac hast, dann empfehle ich dir iPhoto. Photoshop ist auch gut und für Windows und ich glaube auch für Mac verfügbar.

also ich habe eine seite in fb und benutze die programme wie <- picmonkey, phixr.com , piZapp (:

photoshop ist echt gut aber auch kompliziert

Paint.net (gratis), Gimp (gratis), Photoshop (teuer) (in aufsteigender Qualitätsreihenfolge... :P)

Was möchtest Du wissen?