Gute Produkte zum Pickel entfernen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo MedinaSagtDirs,

ich weiß nicht wie alt Du bist,bist Du in der Pubertät?

Wichtig ist eine abgestimmte Pflege,die aus einer Reinigung mit einer Lotion oder einem Gel (morgens und abends),einem Gesichts Wasser nach jeder Reinigung,einer Tagescreme oder -fluid und einer Nachtcreme bestehen sollte.

Und nie vergessen abends Dein Gesicht zu reinigen,besonders wenn Du Dich schminkst ,denn die Haut regeneriert sich nachts.

Es gibt von Aok eine Linie,die wurde speziell für die junge Hut entwickelt,sie basiert auf Naturstoffen,hat von Öko Test die Note sehr gut erhalten ,ist im dm Markt erhältlich und heiß "First Beauty"--vielleicht schaust Du Dir diese Produkte mal an?

Wenn Du keine Eiter Pickel hast,kannst Du auch 1 Mal die Woche ein Gesichts Peeling machen,damit werden die alten Hautschüppchen sanft entfernt und deshalb kann ein Peeling Hautunreinheiten entgegenwirken,danach die Haut gut eincremen-empfehlenswert ist das Weizenkleie Peeling,auch von Aok.

Du kannst auch ein Kamillen Dampf Bad machen und anschließend eine Maske,die Du selbst herstellen kannst:entweder Honig mit etwas lauwarmem Wasser verrühren oder Quark mit etwas Honig mischen und beide Masken für ca 20 bis 30 Minuten einwirken lassen,nach dem Abwaschen die Haut gut eincremen.

Der Honig wirkt antibakteriell,der Quark und der Honig spenden der Haut Feuchtigkeit und Kamille wirkt entzündungshemmend.

Bei richtigen Eiter Pusteln hilft gut,Teebaum Öl direkt auf den Pickel zu tupfen ,am besten mit einem Wattestäbchen,dabei die gesunde Haut aussparen,denn das Teebaum Öl kann die gesunde Haut austrocknen.

Teebaum Öl hat antiseptische Eigenschaften und ist im dm Markt erhältlich.

Und noch ein Tipp,einen Pickel darfst Du nie ausdrücken,denn er muss reifen,dann geht er von selbst auf.Drückst Du frühzeitig an einem Pickel herum ,kann sich dessen Inhalt in das umliegende Gewebe verteilen und dort zu Entzündungen führen und es können Narben entstehen.

Gruß

Meiner Meinung nach ist die gute alte Heilerde das beste und natürlichste was Du benutzen kannst. Einfach 2-3x die Woche eine Maske mit Heilerde und Kamillentee anrühren. Die hilft die Talgproduktion Deiner Haut zu regulieren und Du wirst merken dass die Haut zunehmend reiner wird. Viel Erfolg damit.

Hallo MedinaSagtDirs, du bist sicherlich in der Pubertät. Die Pubertät ist eine normale Zeit und auch Pickel, Mitesser und fettige oder zu trockene Haut gehen nach einiger Zeit wieder ganz weg. Chemische Mittel, wie Cremes, Clearasil, Mace-Up usw., würde ich nicht empfehlen. Ich empfehle Naturprodukte , die ich selber ausprobiert habe. Hier habe ich einige Tipps für dich zur Überbrückung: In den Drogeriemärkten kannst du AOK-Seesand-Mandelkleie kaufen, die kostet ca 3,00 Euro und die Verwendung steht auch noch einmal auf der Tüte. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder evtl. abends so jeden 3. bis 4.Tag und du wirst sehen, deine Haut wird wieder rein. Auch kannst du diese Mandelkleie 1 x im Monat als Peeling benutzen. Auch Naturprodukte wie Quark oder Joghurt mit Honig oder Gurkenmaske helfen gegen Pickel und sind nicht teuer. Auch ein Orangenpeeling ist hilfreich. 3 El. Naturjoghurt mit 1 El. Haferflocken und 2 El. geriebene Bio-Orangen-Schale dazugeben. Diesen Mix auf das gereinigte Gesicht auftragen und einige Minuten einmassieren und einwirken lassen und dann abwaschen. Auch ein schönes Kamillen-Gesichtsdampfbad ist sehr hilfreich gegen Pickel. Du mußt auch auf das Essen achten, nicht so fett und nicht so viele süße Sachen. Solltest du die Haare ins Gesicht tragen, so kämme sie raus, denn darunter muß Luft und Sonne ran. Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg.

am aller wichtigsten ist erst mal das du dich abends komplett abschminkst

Ich benuu "Dr.Wolffs Acne Attack", ds ist eigentlich nicht schlecht und wirkt relativ schnell.

Teebaumöl ist super - jeden Abend mit einem Wattepad die Stellen abtupfen.

Von balea alles mögliche:)

Was möchtest Du wissen?