Gute Pferdebücher? Sachbuch...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Körpersprache: Lexikon der Pferdesprache ( Dr.Gerry M Neugebauer ) ISBN 978-3-8001-5959-8. Nicht einfach zu lesen und leider sehr viele Querverweise, aber das vollständigste Buch dieser Art.
  • Ausbildung der Pferde: Barockes Reiten (Francois Robinchon de la Gueriniere) ISBN 987-386127424-7. DAS Standardwerk seit 200 Jahren (!)
  • Biomechanik : Balanceakt ( Dr. med. vet Gerd Heuschmann) ISBN 987-3-930953-64-6. Wichtiges Wissen zum Pferdegerechten Reiten.

LG Calimero

vivian theby - so lernen pferde

peter pfister - ranchreiten, eine alte reitweise neu entdeckt.

das erste ist mit 10 euro echt günstig und ist absolut super gut. für das zweite musst du recht heftig aus der tasche, aber es lohnt sich wirklich.

20sonny08 22.04.2013, 19:53

die beiden bücher sind echt super!!! DH

0

ich finde das buch von Andrea kutsch sehr cool :) ich finde die Arbeit mit "problempferden" toll und man lernt sehr viel :) also Andrea kutsch- die pferdeplüsterin und monty Roberts kann man natürlich auch immer lesen ;)

Finger in der Wunde von Gerd Heuschmann

Be strict von Michael Geitner -- Kann ich nur empfehlen !!!

Was haltet ihr von "Was willst du von mir" ?

Was möchtest Du wissen?