Gute Pferde Bücher

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe in meinen Buechern"Kai und der Ponyhof" und "Kai und das Reitabzeichen" die Reitlehre mit eingebaut. Jeder Anfaenger erlebt dabei in eine zauberhafte Geschichte verpackt, wie so eine Reitstunde vor sich geht und was man als Reitschueler zu beachten hat. Die Buecher ersetzen allerdings nicht die Grundreitlehre der FN. Da ist das blaue Buch Band 1 Reiten und Fahren das Wichtigste. Daneben gibt es auch den"Basispass Pferdekunde", der aber nicht das Reiten an sich, sondern die wichtigsten Grundlagen ueber den sicheren Umgang mit Pferden vermittelt. Der basispass ist spaeter notwendig, um ueberhaupt eines der Abzeichen machen zu koennen. Ohne Abzeichen KlIV und spaeter KlII kann man nur C Turniere bestreiten. Aber das ist ja noch ein weiter Weg. Genau wie ihn Kai in meiner Geschichte geht. Schaut mal auf die Website. Im zweiten band macht er naemlich schon sein Reitabzeichen und da ist alles beschrieben, was man dazu koennen und wissen muss. Lg ruedipferdhttp://manuelmagiera.npage.de/

http://manuelmagiera.npage.de/

0
@ruedipferd

Ich versuche gerade verzweifelt, dir den LInk auf meine Homepage einzubauen. Aber da scheint etwas nicht zu funktionieren. Es ist: http://manuelmagiera.de.to Du kannst sonst auch mit meinem Autorennamen: Manuel Magiera googeln oder auf tredition. gehen. Lg ruedipferd

0

Hallöchen :)

Ich habe vor einem Monat ein super schönes Buch gekauft, es heisst Zwischen Himmel und Erde und es geht um ein Mädchen das Springreitet. Es hat einen sehr ehrgeizigen Vater der Spiel und Wettsüchtig ist, und eines Tages wettet er dass seine Tochter so talentiert ist, dass sie mit jedem Pferd gewinnen könnte. Daraufhin kauft er ihr ein Islandponyhengst und sie muss sich mit ihm für die Qualifikation im Gangpferdereiten qualifizieren.

Das Buch ist spannend, unglaublich schön und berührend und zwischendurch (ja, ich bin auch ein Mädchen, wir dürfen das :-)) einfach nur zum heulen.... Ich liebe diese Buch, es ist das beste Pferdebuch dass ich je gelesen habe.. Schau mal, Hier noch der Umschlagtext:

Er ist absolut traumhaft, flüsterte Amanda. Das ist er, sagte Ylva stolz und lächelte Amanda zum ersten Mal an. Dann wisperte sie Ægir etwas auf Isländisch ins Ohr und streifte ihm das Zaumzeug ab. Augenblicklich warf sich der Hengst herum, durchquerte den reißenden Fluss und galoppierte auf die offene Ebene hinaus. Amanda blickte ihm nach, bis er am Horizont verschwunden war, und ihr wurde klar: Sie musste Ægir haben!Um jeden Preis will Amanda mit Ægir die Meisterschaft im Islandpferderennen gewinnen. Auf sie läuft eine Wette, von der das Schicksal ihrer Familie abhängt. Doch schnell stößt Amanda bei dem wilden Hengst an ihre Grenzen. In ihrer Verzweiflung zwingt sie ihm immer wieder ihren Willen auf. Dabei verliert sie sein Vertrauen ... und sich selbst. Schafft sie es, ihrer inneren Stimme zu folgen und einen Weg in Ægirs Herz zu finden? Ganz liebe Grüsse deine Phantalina

Also da deine Cousine erst anfängt zu reiten, würde ich auch erstmal ein Buch nehmen, dass wirklich für Anfänger ist und nicht für Fortgeschrittene.... da sollten dann so Dinge auftauchen wie: Wie putzt man ein Pferd richtig? Wie sattelt und trenst man es? Wie gebe ich die richtigen Schenkel und Gewichtshilfen? Wie trabe und galoppiere ich an? Wie parriere ich? Oder wo die einfachen Bahnfiguren beschrieben sind und sowas eben ^^ Also nichts mit Springreiten oder wie ist eine Kandarre zusammen gestellt oder so xD Sowas kommt erst später ... Schau dochmal bei www.amazon.de oder so oder google es einfach... du kannst natürlich auch in eine Buchhandlung gehen und dich Beraten lassen. In einem Reitladen könnte es dir ebenfalls gelingen, auf Bücher zu stoßen xD

Ja,sowas eher... Etwas über Dressur,springen...etc. nicht. Kennst du ein gutes für Anfänger???

0
@ShirinS

Meine ganzen alten Reit und pferdebücher sind mittlerweiel weg... aber schau mal hier: geh auf amamzon.de und gebe einfach wörter wie "reiten lernen anfänger" oder sowas ein und dann kommen da bücher, da wird bestimmt eins dabei sein... ansonsten kann ich dir da leider auch nicht weiter helfen ... schau dir am besten die kundenbewertungen dazu an, das verschafft auch einen ersten eindruck von den büchern ..

0

von sybille mellenthin

-pferdeliebe grenzenlos, da sind viele tests drin wie man die richtige reitschule findet und was man alles für bekleidung und so brauch und die ersten schritte bei der reitstunde

-endlich im sattel , das stehen mehr tipps fürs reiten und fürs eigene pferd drin.

einfach mal googeln. ich hab mir das erste auch ausgeliehen und es ist wirklich hilfreich da stehen viel sachen die man wissen sollte und alles mit bilder beschrieben

Dankeschön.

0

Alle Bücher von Sally Swift. Und "So verdient man sich die Sporen" von Horst Stern (ich hoffe, es ist noch lieferbar)

über reiten lernen kenn ich net direkt eins aber in freche mädchen sind die glaub ich irwann aufm reiterhof....

lol xD In Ritterfilmen kommen auch Pferde vor xD

0

Was möchtest Du wissen?