Gute Party was braucht man?

8 Antworten

Bereite Snacks vor:

Nüsse
Popcorn
Chips
Nachos mit Käsedip & Salsadip
Salzstangen
Schokoladenstangen
Kleine Pralinen (Küsschen oder Raffaelo, Giotto, Rocher)
Kekse
Obst
Käseplatte mit Walnüssen und Trauben

Bereite essen vor:

Brezeln/ Semmeln
Dazu
Kartoffelsalat
Und
Würstchen
ODER
Chili con carne / Gulasch
Mit
Brot / Baguette / Toast
Piccolini, Pizza, Pizza Baguettes oder Toast Hawaii wäre auch gut , schnell & günstig. (Denke ggf auch an die veggies)

Kleine Süßigkeiten oder Desserts:

Tiramisu im glas
Apfelstrudel mit vanillesauce
Brownies
Muffins
Torten
Cookies
Cupcakes
Cakepops
Kuchen
Zb nusskuchen(250g zucker und 6 eier schaumig rühren und 225g nüsse gerieben hinzufügen und weiterrühren. Bei 180 grad 30min backen)
Mousse au chocolat
Pudding
Obstteller mit joghurt und Zimt

Getränke:
Wasser
Cola
Fante
Spezi
Bier
Anderes Alkohol wenn man will
Evtl nen hugo für alle wenn die böller hochgehen.
Tee
Punsch
Saft
Glühwein

Außerdem:

Kerzen
Wunderkerzen
Besteck und Pappteller
Bissl deko
Evtl kleine Böller
Bleigiessen
:-) lg

Also bei dir komm ich auch mal auf ne Party 😂  des hört sich mega gut an.

0

Essen, Snacks, normale Getränke, Alkohol, Raketen zum schießen und gute Musik.
Du könntest trinkspiele spielen (bierpong, ich hab noch nie, pengo pengo todesrunde,..)
Vielleicht noch ein Sekt zum anstoßen auf das neue Jahr evtl. Wenn es dir wert ist und du mehr ausgeben würdest Champagner.

Neben Essen, Getränken und Snacks ist die Musik (finde ich) wichtig. Entweder du stellst eine eigene Playliste zusammen oder nutzt Streaming, wie z.B. Spotify oder Deezer ;-) 

Hausparty Alkohol an Minderjährige?

Hey, wenn ich 18 bin will ich bei mir ne Party machen. Da wird es dann auch vodka und das alles geben aber es werden auch Leute da sein die so 15, 16 sind, kann das Ärger geben wenn sie sich da einfach was vom harten Alkohol nehmen ?

...zur Frage

Alkohol auf Party(Minderjährige)

Ich war auf einer Hausparty(Überwiegend Minderjährige) und dort gab es auch Schnaps zum trinken.

Die Party ist am Ende ziemlich ausgeartet, was zur Folge hatte dass die Polizei alles auflösen musste. Es wurden einige Dinge zerstört und die Polizei ermittelt auch.

Hab ich jetzt nun irgendwas zu befürchten wegen der Party(bin über 18), wegen dem alkohol? Ich habe zwar selber was mitgebracht, aber niemanden unter 18 davon trinken lassen...

...zur Frage

Rechtfertigung nicht zu saufen?

Hallo! :)

Ich trinke keinen harten Alkohol, aber gerne mal ein Glas Wein (zum Genuss!). Ich bin es ehrlich gesagt leid, dass ich immer blöd angemacht werde, weil ich keinen Alkohol trinke und nicht mitsaufe, dementsprechend auch nicht bei Trinkspielen mitmachen kann (bzw. darf). Ich wurde schon alles mögliche geheißen, von langweilig über Spielverderber bis zu komisch. Manche Leute sehen Alkohol als etwas, das man trinken muss, wenn man feiert und denken, es ist unhöflich und was weiß ich noch alles, wenn man es nicht tut. Einmal war ich auf einer kleinen 'Feier' (eigentlich nur zusammensitzen von alten Freunden und saufen) und ich wollte eben nichts trinken, habe das zuvor gesagt und dann wurde überlegt, ob die Feier nicht abgesagt wird, weil es doof ist, wenn man nichts trinkt. Da frage ich mich ehrlich gesagt, was für eine Gesellschaft wir mittlerweile sind.

Auf jeden Fall bin ich heute Abend auf einer kleinen Party mit paar Leuten eingeladen, die alle saufen. Ich kann natürlich von Anfang an sagen, ich trinke keinen Alkohol, dann bin ich das Thema wahrscheinlich nach ein wenig Diskussion los, aber ich würde vielleicht schon gerne ein, zwei Gläser Wein trinken. Nur wenn dann Trinkspiele gespielt werden, möchte ich nicht mitspielen, da ich ja nur zum Genuss und nicht zum Saufen trinke. Ich möchte selber entscheiden, wann ich einen Schluck nehme und wann nicht. Ich weiß allerdings jetzt schon, dass das auf Unverständnis treffen wird, weil ich ja eigentlich trinke, dann kann ich ja auch saufen. Nun meine eigentliche Frage: Wie rechtfertige ich mich am besten, dass ich nicht saufen möchte? Gibt es da irgendwelche schlagfertigen Argumente, die einen Unterschied zwischen einem Glas Wein saufen und einem Glas Wein genießen aufzeigen? Gegen Alkohol grundsätzlich sind ja die Argumente Gesundheit, Wesensveränderung usw. ganz gut, aber das kann ich da ja nicht bringen, weil ich ja was trinke.

Eigentlich ist allein die Tatsache, dass ich mir Gedanken darüber machen muss, wie ich mich rechtfertige, nicht saufen zu müssen, schon echt traurig. Aber ich möchte einfach gern einmal was sagen und gut ist. Und die meisten fragen gefühlte 10000 mal nach, warum ich nicht saufe, und dass sie das nicht verstehen und wollen einen doch dazu bringen. Dem möchte ich gerne aus dem Weg gehen, darum wäre ich froh, über jeden Grund gegen Saufen (nicht Alkohol im Allgemeinen).

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Freundin im Partyurlaub. Bauchschmerzen loswerden?

Hallo liebe Community, wie man vielleicht schon am Titel sieht ist meine Freundin im Partyurlaub mit ihren Freundinnen auf Callela. Momentan ist es so wenn ich weiß dass sie Alkohol trinken und feiern gehen dann krieg ich richtige Bauchschmerzen und mein Herz fängt an schneller zu schlagen. Dann fang ich an schlimmer zu phantasieren und mir wir dann richtig schlecht als müsste ich mich bald übergeben. Ich will ihr den Urlaub nicht kaputtmachen und sage deshalb eigentlich auch nichts und ich vertraue ihr auch dass sie eigentlich nichts tun würde. Aber wenn ich daran denke dass sie dann auf so einer Party mit ihren Freundinnen stockbesoffen herumtanzt und torkelt und dann immer wieder so Typen sie anpacken und anmachen wir mir schlecht. Und wenn ich jetzt daran denke wie ich sie wiedersehe und ich sie anfasse muss ich die ganze Zeit an diese Asi-Typen denken die sie im Urlaub versuchen zu begrabschen. Wisst ihr wie ich gegen meine Bauchschmerzen ankommen kann ?

Vielen lieben Dank

Ich weiß sonst nicht wie ich das noch 10 tage durchstehen soll...

...zur Frage

Absturz bei party verhindern?

Hey. Also ich gehe morgen auf eine große hausparty und möchte auch etwas trinken. die meisten leute da kenne ich nicht und es ist auch generell erst meine 2 hausparty.

Ich möchte aber auf jeden fall was trinken, weil ich sehr schüchtern bin bei fremden leuten und Alkohol macht mich mutiger.

auf der letzen Party hab ich aber leider gekotz weil ich zu viel getrunken hatte... (trink auch eigentlich nicht so viel) Ich hatte einen halben Feigling, 1 Radler, 2 V+ berry, 1 normales Bier, Hugo, 3 shots vodka energy und 2 shots vodka mit Orangensaft... (kann mich nicht mehr so daran erinnern...)

Ich möchte schon betrunken sein, aber halt so dass auch alles drinnen bleibt...

wie viel sollte ich trinken bzw. was sollte ich weglassen?

Achso und ich bin weiblich und 16, falls das relevant ist :-D

danke schonmal für die hilfe :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?