Gute Packliste gesucht!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stell Dir einfach mal einen kompletten Tag im Geiste vor. Und schreibe dabei die Dinge auf, die Du dabei brauchst.

Du fängst mit dem Aufstehen an. Was braucht man, um aufzuwachen? Einen Wecker. Wenn Du das Bett verlässt, was machst Du als erstes? In die Hausschuhe schlüpfen. Als nächstes kommt das Bad dran. Was Du da benötigst, dürfte Dir nicht schwerfallen, das zu notieren. Beim Anziehen gehst Du genauso vor. Angefangen von der Unterwäsche und den Strümpfen bis zum Taschentuch und der Regenbekleidung. Denke auch an kalte und warme Tage.

Dann an die Fahrt denken. Wo fährt der Bus ab? Also Reiseunterlagen. Als erstes fragt der Busfahrer nach dem Ticket. usw.

Je genauer Du Dir das alles vorstellst, desto besser wird Deine Packliste.

danke...auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen :D

DANKEEEEEEEE :D

0

danke...auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen :D

DANKEEEEEEEE :D

0
@MissImitation

Wie gesagt, sich alles genau vorstellen. Dann kommst Du z. B. auch auf Süßigkeiten / Obst für die Busfahrt oder auch auf MP3-Player, Fotoapparat und Lektüre. Und denke bitte auch daran, was Du bei der Ankunft brauchst: z. B. für Notfälle ein Handy mit den Telefonnummern.

0

als erstes packs du ein was du ganz persoenlich brauchst -kosmetik, deine kamera, dein handy etc...

bei der kleidung muss du darauf achten , dass wasser - und windfeste kleidung mit kommt und ansonsten ein mix von waermerer und luftiger kleidung.

auch in england gibt es waschmaschinen -da kannst du bei bedarf deine gastfamilie fragen, ob man einiges mitwaschen kann....

Alles was Du brauchst legst Du nach und nach raus. Packlisten kenne ich nur von Umzügen in's Ausland; für den Containertransport und die Verzollung.

Was möchtest Du wissen?