Gute on ear Kopfhörer Sport?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zum Sport sind On Ear Kopfhörer ungeeignet.

1. Schwitzt du wie gestört darunter & 2. Sind sie so sperrig, dass sie bei so vielen Übungen vom Kopf rutschen, wenn du mal nicht normal stehst..

Hol dir für Sport am besten Bluetooth Kopfhörer (inear). Dann kannst du auch dein Handy mal auf die Seite legen & nicht als in der Tasche tragen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Beats sind Abfall. Das sind die schlechtesten Kopfhörer ever und dann der Preis. Diese Dinger sind wirklich sbsoljter Schrott bitte Kaufe die nicht oder probiere zumindest vorher aus!

2. schließe mich an, was bringt On Ear beim Sport...

Wenn dann schaue bei JBL oder sennheiser oder Bose, welche davon das ist Geschmackssache da sagt jeder was anderes aber es sind zweifelsfrei alles verdammt gute Firmen und du kriegst super Kopfhörer für gute Qualität. Für 80€ kriegst du da Kopfhörer die sind doppelt so gut wie Beats für 300.

Welches Modell jeweils genau da musst du mal schauen was für dich am ehesten passt vom Preis und vom eigenen Geschmack. Auch Sony macht gute Kopfhörer aber Beats alter immer Beats diese Dinger sind so schlecht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Detstron 18.05.2017, 15:25

Lieber L2345, danke für deine super konstruktive Antwort. Du kennst dich ja schon richtig gut mit Kopfhörern aus... Als erstes über den Preis von Beats motzen und dann Bose vorschlagen, die noch teurer sind. JBL hat zwar billige Kopfhörer, aber auch nur solange sie kabelgebuden sind. Sennheiser spielt in einer ähnlichen Preisklasse wie Beats by Dr. Dre. Hast du eigentlich schon einmal echte Beats ausprobiert? Der Sound ist nämlich wirklich akzeptabel und du hast dich wahrscheinlich an irgendwelchen Klischees bedient. Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit

0
L2345 18.05.2017, 16:13
@Detstron

Und du kennst dich echt gut mit lesen aus

1. ich habe die Qualität bemängelt und zusätzlich den Preis. Die quali ist Müll, ja ich hatte zufällig mal 2 Jahre Beats Kopfhörer und hab sie verschenkt weil sie Mist waren vor allem für nicht so basslastige Musik. Der Preis ist die größte Unverschämtheit an Beats weil das in keiner Relation steht. Hab ich gesagt, dass alle andere Marken billiger sind??  Und zufällig hab ich am Ende geschrieben dass alle Marken verschieden teure Modelle haben und es auf die eigenen Bedürfnisse ankommt wieviel man ausgibt. Bei Beats over Ear gibt es aber wenig Auswahl, die sind alle teuer die kabellosen - und die Qualität im Vergleich extrem schlecht. Selbstverständlich sind gute Kopfhörer teuer, aber eben keine zwingenden 300€. Also lies meinen Kommentar doch erstmal zu Ende du Held.

Und wenn du sennheiser und Beats miteinander vergleichst dann frage ich mich ob du jemals einen Kopfhörer aufgehabt hast. Ich habe 3 verschiedene sennheiser over ear (zugegeben net kabellos) für verschiedene anwendungszwecke und da liegen Welten zwischen. Für sennheiser 300€ ausgeben ist es wert. Und du kannst auch günstigere sennheider kaufen mir wesentlich besseren Klang als Beats.

Wenn du Beats als okay betrachtest kannst du das gerne machen ist ja subjektiv aber dann sei mal leise und motz selber nicht rum 

0

hallo unbekannt,

beats sind sehr empfehlenswert.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teufel move bt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?