Gute offene Gaming Kopfhörer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Moin Swift,

der von Kumpel Quester empfohlene Superlux Evo ist für das kleine Geld unschlagbar gut.

Die Sennheiser kenne ich leider nicht, aber Sennheiser baut selten Mist.

Finger weg von den Bose, die sind völlig überteuerte Marketingverarsche/Hype.

http://geizhals.de/?cmp=114314&cmp=893954

Das Qpad Headset ist eins der ganz wenigen, empfehlenswerten.

HyperX Cloud ist nur eine Kopie, aber genauso gut.

HyperX II taugt nix, einfach nur Surround-Verarsche.

Bester offener wäre der DT990.

Ich habe einen fast 30 Jahre alten offenen AKG, und das Teil ist immer noch erste Sahne.

Wenn Du schon das gute Rohde hast, gönne dir den Beyerdynamic dazu, dass wäre ein adäquater Kopfhörer ;-)

Vielleicht auch den halboffenen DT880.

Gute Sennheiser gibt es natürlich auch, nimm nur kein Gaming-Headset von denen.

http://geizhals.de/sennheiser-hd-518-504628-a566858.html?hloc=de

http://geizhals.de/sennheiser-hd-558-504631-a566856.html?hloc=de

Grüße aussem Pott

Jimi

Danke dir.

Da ich am liebsten bei Sennheiser bleiben würde sind deine letzten Vorschläge schon eher was.

Was hälst du denn von den beiden Kandidaten?

http://geizhals.de/sennheiser-hd-598-504633-a566855.html?hloc=de

http://geizhals.de/sennheiser-rs-185-505564-a1218340.html

( HD 598 und RS 185 )

Ich habe ja zur Zeit ein Gaming Headset von denen (http://geizhals.eu/sennheiser-pc-360-504122-a540263.html )

Das funktioniert auch noch super und ehrlich gesagt finde ich den Sound sogar besser als bei meinen Bose Kopfhörern, wobei die ja für Reisen sind wegen der Rauschunterdrückung^^.

Am liebsten hätte ich das gleiche ohne Mikro...

0
@SwiIFTIRoIN

Sennheiser ist ja auch ganz klar ein seeehr guter Hersteller, unsere Jungs vom Dorf, Landeier, aber saugeil.

Man muss nicht aus dem Pott kommen, oder aus HH, M, B...um wirklich gut zu sein,

Muss auch nicht unbedingt dieses Teilchen sein : http://de-de.sennheiser.com/news-der-beste-kopfhoerer-der-welt

Und die Jungs kommen vom Land, bisschen nördlich vom Pott ;-)

Ich mag halt Funk grundsätzlich nicht.

Zum telenieren natürlich ja, aber nicht zum Mucke hören, da muss es Kabel sein.

Da kann ich dir nicht mehr viel helfen, weil Du selbst genug Plan und Ohren hast.

Ich versuche hauptsächlich, Leute davon abzuhalten, sich richtigen Mist zu kaufen.

Das kann ich bei dir nicht. Bleibt mir nur der Rat, probehören.

Wenn Du nicht in der Pampas wohnst, gehe in ein gutes HiFi-Studio und teste ein paar Teile.

Falls Du doch ländlich wohnst, wäre Thomann meine erste Empfehlung/Adresse.

Die Jungs beraten dich selbst am Telefon korrekt.

Ist einfach nur der beste Laden überhaupt, und nein, ich kriege leider kein Geld für die Werbung (bin alter Gitarrist/Musiker)

Alternative ist https://www.madooma.com/

Habe ich noch nie bestellt, ist aber wohl der beste Online-Shop für Kopfhörer.

Klar, der Laden kommt aus Dortmund, aussem Pott.

Sorry für OT, aber ich liebe meinen Pott !

0

Den Beyerdynamic DT 990 Edition könntest du dir mal anschauen, oder auch den DT 880 Edition (Halboffen)

Schau einfach mal hier vorbei. die haben immer gute Artikel über solche Hardware, auch mit Empfehlungen

www.tested-technology.de

Zu Kopfhörern wird da leider nichts gesagt... aber Danke :D

0

superlux hd 681 evo kann ich nur empfehlen :) 

Headsets von razor sind echt gut:)

Verfehlt trotzdem das wonach ich suche weil ich möchte ja schließlich Kopfhörer haben und kein Headset

PS: Sennheiser > Razor :D

1

Haha aso sry:D

0

Ich benutze ein Auna Mic 900s, als Kopfhörer benutze ich die Audio Technica ATH 50xDG, kann ich echt nur empfehlen, der beste Sound bis 200€, super bequem auch mit Brille und nach Stundenlangen Spielsessions..

Bei Fragen einfach fragen ^-^

Was möchtest Du wissen?