Gute Musikplayer fürs iPhone?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gute Musikplayer fürs iPhone?

Und ich dachte, das iPhone sei bereits auch ein Musikplayer?!

Die App „Musik“ ist für mich noch immer ausreichend. Man muss sich eben auch mal eine Minute länger mit diesen Apps befassen und hinsehen. Dann funktioniert eigentlich alles wie immer bzw. vorher … :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adlureh
02.10.2016, 10:56

Klar, benutze sie seit iOS 10 jeden Tag. Bin jedoch immer zwischen Playlisten und Titeln hin-& hergegangen, was jetzt nicht mehr geht; man muss immer zurückgehen. Die Alben einer einzelnen Person/ Band sind nicht mehr nach dem Datum, sondern alphabetisch geordnet, was sehr nervt, wenn man viel von einem Künstler hat. Alles ist viel zu groß (Playlisten, Bilder der Alben) für mein kleines iPhone SE, finde das sehr unübersichtlich und nervig, so viel zu scrollen. Fand die Bilder immer schön, die von einer Band/ Künstler oben angezeigt wurden. Weiß nicht, warum man sowas wegmacht. Jetzt wird es nur noch ganz klein bei der Suche angezeigt& wenn jemand keins hat, sieht man diese hässliche leere CD. Alles nicht mehr das, was ich wollte& schön fand.

0
Kommentar von Adlureh
17.10.2016, 10:57

Das SE hat die Größe eines iPhone 5.

0

Ich finde Listen ganz praktisch. Ist kostenlos.
„Listen: Der Musik-Player mit Gestensteuerung“ von MacPaw Inc.
https://appsto.re/de/oHIYT.i

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adlureh
02.10.2016, 11:01

Endlich mal etwas, womit man was anfangen kann. Dankeschön! Werde ich mir mal angucken 😊

0
Kommentar von HeinzHubert
02.10.2016, 13:16

Schön, daß ich dir helfen konnte. 😄

0

Was möchtest Du wissen?