Gute Musikanlage mit gutem Klang

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

habe die hier bekommen:

http://www.amazon.de/Sony-Soundbar-Bluetooth-optischer-Digital-Eingang/dp/B00NSXAXF8/ref=pd_rhf_gw_p_img_2

Finde die Spitze aber HiFi Experten können dazu bestimmt noch was anderes sagen... Mir wurden oft Regallautsprecher empfohlen wie die JBL Control (siehe Amazon), dazu ein Subwoofer und ein günstiger gebrauchter Markenreceiver, den es auf Ebay so für maximal 50€ zu ersteigern geben sollten.

Musst jetzt du wissen was du willst.

Bei der Soundbar finde ich den Sound klasse und man hat durch die Smartphone App ne bequeme Steuerung, kann es mit dem TV direkt verbinden und ein Radio ist auch integriert.

http://www.amazon.de/gp/product/B001GNC0KS/ref=s9_simh_gw_p23_d0_i3?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1VZHKHGQ5N9XZPY6R69R&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353807&pf_rd_i=301128

Eine weitere Empfehlung die ich oft erhielt neben der JBL one. Auch hier braucht man nen extra Receiver und evtl. subwoofer, obwohl so Teile bestimmt schon keinen schlechten Bass haben... Müsste man probehören.

Bei der Sony Anlage ( Link aus der ersten Antwort) kann man den Bass sogar tatsächlich getrennt von dem 2 Wege Soundbar System einstellen, nur so by the way...

0
@flm96

Vielen Dank. Ist eine Soundbar wirklich gut zum Musikhören geeignet? Ich dachte die sind beim Filmschaun gut damit es sich wie Surround anhört.

0
@thomas0625

Wie bereits gesagt: ich finde sie super. Es scheint auch sehr für Musik ausgelegt zu sein, von der Aufmachung her.

Kann natürlich sein, dass jemand mit höheren Ansprüchen dann doch eher zu den Regallautsprechern greifen wird, evtl. nen extra Subwoofer und einen günstigen Receiver bei Ebay holt. (Beispiel: http://www.ebay.de/itm/Harman-Kardon-AV-Receiver-AVR132-/221641492173?pt=DE_TV_Video_Audio_Radio_Empf%C3%A4nger&hash=item339adcc6cd ) Hier muss man dann halt Einstriche in der Konnektivität machen (ne App gibt es bei denen sicherlich nicht^^) aber ich denke aufgrund des größeren Resonanzkörpers wird so ein Regallautsprecher schon nochmal einen Tick besser sein vom Klang her.

Obwohl man dann vielleicht so um die 250€ oder noch nen Tick mehr hinlegen darf wenn man sich nen extra Subwoofer holt. Wenn es auf die 50€ nicht ankommt und es nichts ausmacht einen gebrauchten Receiver zu kaufen, dann ist das mit sicherheit eine tolle Lösung, ich persönlich habe eher pragmatisch gedacht, da man mit der richtigen Equalizer Einstellung bei dieser Soundbar (tatsächlich nicht bei jeder... eine von LG war grauenhaft) einen klasse Sound, der mir reicht und es ist recht billig und praktisch.

0

Ich habe selbst ein Bose System und bin damit sehr zufrieden

Ok. Ja wenn ich mir eine tragbare Anlage hole habe ich den UE Boom, Jabra Solemate Bluetooth-Lautsprecher und Bose SoundLink Mini Bluetooth Speaker im Auge. Jedoch weiß ich nicht wenn ich Bose nehmen würde, welche Bose SoundLink Box ich nehmen sollte. Kannst du mir da vielleicht helfen?

0
@thomas0625

bitte denke jetzt nicht, dass ich irgendwas mit Sony zu tun habe^^ Aber laut Erfahrungsberichten auf dieser Seite könnte eine Sony Anlage sogar besser sein als die Soundlink Mini.

http://www.amazon.de/Sony-SRS-X3-NFC-Bluetoothspeaker-schwarz/dp/B00KGGR9W0/ref=pd_cp_nrs_2

Nur so nebenbei... Es muss nicht immer Bose sein. Offensichtlich kann Sony zum Beispiel auch was. Die von JBL wird auch gut bewertet. Hier kann man ausgiebig vergleichen, obwohl ich bei diesen Anlagen leider keine eigenen Erfahrungen habe.

Du könntest dich auch noch an das hifi-forum wenden (einfach in google eingeben dann sieht man das). Dort gibt es bestimt noch mehr Erfahrungsberichte als hier.

0

Was hältst du von den sonos-Gräten? Ich find die krass

Was möchtest Du wissen?