Gute Musikanlage für hausparty

4 Antworten

Moin Lupozius :)

Es muss ja nicht unbedingt etwas Neues sein. In zahlreichen Second Hand Läden - bei uns in Aachen gibt's übrigens jede Menge davon - bekommt man für wenig Geld eine wirklich brauchbare und vor allem "powerfulle" Anlage. Dabei wird die gute alte damalige Regel "pro Watt 'ne Mark^^" völlig untertoppt ! Gerade die ältere HiFi-Geräte-Generation ist da auch noch etwas Besonderes. Derartig gute Geräte werden heute gar nicht mehr gebaut. Dass da leistungsmäßig nach oben kaum Grenzen bestehen, brauche ich Dir sicherlich nicht zu schreiben. Klar müssen dann auch gute dazu passende Lautsprecher her. Ich würde mal sagen, dass Du mit 2x200 Watt Sinusdauertonleistung ausreichend Reserven für Deine Hausparty hast. Wieviele Leute hast Du denn eingeladen - oder überlegst Du das noch ? Speziell für diesen Fall möchte ich sehr gern auf folgende ältere Frage verweisen, die hier mal gestellt wurde:

http://www.gutefrage.net/frage/wie-viele-leute-zur-hausparty-einladen

LG "Time"

Eine halbwegs vernünftige Anlage von Pioneer gibts bei ebay schon für 150 Euro.

wir hatten,vom Gastgeber,auf der letzten Hausparty eine pioneer anlage (müsste eine von den rund um 900 - 1^,200 € gewesen sein)

dies hat dubstep,electro swing,pop,drum and bass e.t.c so gut mit geilem bass und genialen klang höhen und tiefen wiedergegeben! da war nicht nur wumm wumm da war wirklich alles mit einem gesunden bass gut zu hören!

hmm :D naja so viel kohle hab ich leider nich

0
@Lupozius

dann schau mal HIER

sind gut und zu guten preisen! anosnten logitech,yyamaha (aber NICHT bose!)

0

Was möchtest Du wissen?