Gute MKVs von DVD erstellen mit welchem Programm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich reencode gar nicht mehr.

Platz habe ich genug (alleine die kleinen, portablen HDDs sind mittlerweile bis zu 4-5 TB groß), und ich will die Filme ja schließlich nicht online verteilen.

Also bleiben die DVDs wie sie sind, und ich kopiere sie 1:1 in eine Image-Datei, oder ich nutze einfach nur die (zusammengefassten) VOB-Dateien.

Bessere Player können damit umgehen, und die von mir benutzten VLC und Kodi gibt es für so ziemlich jede Plattform.

Höchstens packe ich die Daten (ohne Reencode) noch in einen MKV-Container, um z.B. neue Untertitel oder Anmerkungen unterzubringen.

Spart Zeit, Nerven und sorgt für bestmögliche Qualität.

Andernfalls würde ich wohl MakeMKV verwenden ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

makemkv

www.makemkv.com/

quasi kostenlos, wenn du bluray ebenfalls bearbeiten möchtest, kriegst du die Vollversion für kleines Geld. Lohnt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?