Gute Maske für gestresste Haut

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Als erstes Haferflocken im warmen Wasser einweichen und zu eine dickflüssige Masse zusammen rühren. Auf das Gesichts auftragen und leicht einreiben bis die Masse anfängt zu trocknen. Danach mit warmer Wasser abspülen. Diese Maske reinigt. Als nächstes eine dicke Schicht von irgenwelcher Creme auftragen (Nivea usw.), ein Handtuch in heise Wasser eintauchen auswringen und für 1 min auf das Gesichts legen, dann ins kalte Wasser und wieder auf das Gesichts für 1 min legen. 3 mal wiederholen.Und jedesmal das Gesicht mit der Creme eincremen. Mit kalt beenden. Eigelb mit Olivenöl verrüren und auf das Gesicht auftagen. Augen mit eine creme abdecken. Trocknen lassen und abspülen. Fertig:-)

Als ich noch ausgegangen bin, habe ich anschließend am nächsten Tag eine Avocado-Creme selber gemacht. Eine Avocado zerdrücken, ein kleines bisschen Olivenöl und einen TL Quark, alles gut vermischen, so das es eine geschmeidige Masse ergibt und auf das Gesicht auftragen. Eine halbe Stunde einwirken lassen und gründlich abspülen.

Aber öffne in der Einwirkzeit lieber nicht die Tür... Könnte zu heftigen Lachanfällen führen... Ist mir schon passiert!! ;)) Viel Spaß

Die neue Maske von Oil of Olaz. Man sieht zwar für 15 Minuten aus wie das Phantom der Oper, hat danach aber sofort eine erholte Haut. Benutze diese Maske selber 1 x pro Woche und bin sehr zufrieden. Bin übrigens auch Raucherin !

Was möchtest Du wissen?