gute marke für skijacken und schneehosen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann Winterkleidung von Schöffel sehr empfehlen - sie ist relativ dünn, aber dennoch sehr robust und außerdem wasserabweisend und winddicht, so dass einem bei passender Skiunterwäsche nicht kalt wird und man stets trocken bleibt.

Ebenfalls günstig sind ein Schneefang auf der Innenseite der Skijacke und diverse Taschen mit Reißverschluss, um Geld, Ausweise, Digitalkamera und evtl. sogar Verpflegung zu verstauen. Optimal ist eine kleine Tasche mit Reißverschluss am linken Unterarm für den Skipass, da man den Arm nur noch an den Automaten zu halten braucht, um die Schranke zu öffnen.

Mit all diesen positiven Eigenschaften zeichnen sich aber fast alle guten Skijacken aus, nicht nur die von Schöffel. Es lohnt sich jedenfalls, hochwertige und evtl. auch teurere Skikleidung zu kaufen, die auf Grund ihrer Qualität überzeugt und die man viele Jahre benutzen kann. Dann ist ein teureres Produkt nicht nur die beste, sondern auch die billigere Lösung. Vielleicht hast du sogar Glück und kannst derzeit bei einem günstigen Schnäppchen abräumen. ;-)

Jack Wolfskin, Protest, Burton, killtec, icepeak :)

Was möchtest Du wissen?