Gute Mangas, die es aber nicht als Anime gibt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mein absoluter Lieblingsmanga ist Namida Usagi (Tränen Hase). Das ist ein Romance Manga... Keine Ahnung, ob du sowas magst. Wenn ja, dann solltest du auf jeden Fall mal einen Blick riskieren :D

Ansonsten ist Magico auch ziemlich gut. Das ist ein echt lustiger und irgendwie auch süßer Fantasy Manga

Magico ist ganz gut. Leider aber auch mit 8 Bänden abgeschlossen.
oder vlllt mehr in die Richtung von Judge oder Doubt? :)

Da währe die Reihe Girls Love Twist von Ayumi Komura 

Story: Eines Tages lernt Hinata den gut aussehenden En kennen und kommt mit ihm zusammen. Am nächsten Tag sieht Hinata wie sich sehr viele Jungs um eine neue hübsche Mitschülerin scharren. Später stellt sich bei einem Date heraus, als sich En verspätete und keine Zeit hatte sich vorher umzuziehen, das er diese Mitschülerin ist. Hinata hatte zuerst ein großes Problem damit, das En lieber als Mädchen rumläuft, da er Jungs nicht ausstehen kann und daher bleibt sie erst einmal mit ihm nur auf Probe zusammen. 

Dies ist meine Lieblingsreihe und sehr witzig. An manchen stellen, bin ich schon fast aus dem Bett gefallen, da es so mega lustig ist. 

Neben En und Hinata, kommen dort nach und nach auch Schwule, Lesben und ein paar sehr merkwürdige Pärchen vor, also kann man schon sagen, das dieser Anime so gut wie fast alles beinhaltet, das ein Manga haben kann. 

Rukichan 17.01.2017, 17:50

*Manga nicht Anime

0

Eine Genre Einschränkung wäre sicherlich hilfreich...

kroat99 17.01.2017, 13:03

so in der richtung von ousama game fals du es kennst

0
kroat99 17.01.2017, 13:03

die richtung*

0

Es gibt zwar einen merkwürdigen Film davon aber die wonderful wonder World Reihe ganz klar :D

Kann es sein das der Anime von Highschool DXD weiter ist als der Manga?

Werewolf game

Darwin's Game.

kroat99 17.01.2017, 13:22

bin gerade bei band 4

0

Was möchtest Du wissen?