Gute Lieder oder Musikrichtungen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

EBM (Electronic Body Music):

  • Die Krupps
  • Das Ich
  • [:SITD:]

Stoner Rock:

  • Color Haze
  • Samsara Blues Experiment
  • Stoned Jesus

Ska:

  • Laurel Aitken
  • The Skankaroos
  • The Skatilities

schnoerpfel 13.08.2016, 16:06

SITD und Das Ich haben beim besten Willen nichts mit EBM zu tun.

1
DerTypInSchwarz 14.08.2016, 15:40
@schnoerpfel

Ok klär mich auf :-)

Ich geb zu, das mein Wissen in dem Bereich beschränkt ist, die beiden Musikprojekte wurden mir nur mal als EBM empfohlen.

0

Ich persönlich mag ja Rock und Metal. Du kannst wohl weniger mit Metal anfangen, denke ich, aber falls doch, hör dir einfach ein paar Bands an, wie "Trivium (strife kannst du mal hören), Tool (the pot, oder right in two, was ich dir sogar mit dem Musikvideo empfehlen kann, weil die Botschaft ziemlich geil ist), bullet for mit Valentine, Korn...usw." Das ist für dich vielleicht am Anfang besser. Ich persönlich mag ja nu Metal, progressive Metal und Heavy Metal/ Hard Rock. Viele andere gefällt dann doch eher sowas wie slipknot, oder slayer :/.

Naja...ansonsten halt Rock.

Das spricht dich, denke ich mal, mehr an.

"Nickelback, falling in reverse (der Sänger "Ronnie Radke ist auch Rapper, weshalb ich ihn dir sehr empfehlen kann", escape the fate (das war seine vorherige Band, von Ronnie Radke) und außerdem gehört diese wieder zu Metal Core, aber egal. Dann wären noch green day und...ach egal. Hier noch ein bissle Alternative Rock, was ich finde sehr chillig ist. Höre dir Jack Johnson an, oder eagle eye cherry, sublime...

Und dann kannst du dir auch gerne noch "Die Ärzte, Rammstein und Led Zeppeline" anhören. Sind alles gute Bands/ Sänger, finde ich. Geschmäcker sind aber subjektiv ;P

dan1elandreas 12.08.2016, 11:53

Metal hab ich früher gehört:) Also kenn ich die ganzen Bands eh. Aber danke für die Antwort;)

0

Versuchs mal mit denen

Kool savas 
Shindy
Bushido 
Lance butters
Donetasy
Dcvdns
Genetikk
Kollegah
Die sekte
Punjizz
Aytee 
Gary washington
Neo
Olexesh
SSIO
Kay one 
Jaspa
Gio
Al gear
Greeen 
Cashisclay
Punch arogunz
King eazy
Rapido
RohlexXx
257ers
Ali Bumaye
EnteTaiment
Antifuchs
Raf camora
Nazar
Pilz
Vitality
Edgar wasser
Animus
Haftbefehl
Celo & Abdi
SXTN
187 Strassenbande
Hanybal
Nimo
Fler
Sentino
Sun diego
Epic
Capital
Jay Jiggy
Farid Bang
Ali As
AZAD
4Tune
Juri
Maddust 
Kaveli
Benzon
Krickz
Deamon
Fortis
Jestic

Booba
Kaaris

The Game
Eminem
50 cent
Kanye west
Snoop dogg
G-eazy
Snow tha Product
Sebastian Mitchell

Wie wäre Urban, Black, Dancehall oder Deep House?

Versuche es mal mit Hardstyle, Hardcore und Nu Metal.


Hardstyle ist, wie EDM, elektronische Musik nur meiner Meinung nach besser! Ziemlich geil besonders das alte Zeug. Neuer Hardstyle hört sich ziemlich ähnlich wie EDM an, wobei ich EDM nicht so gut finde... Aber Dir dürfte es ja gefallen.
Wenn Dir Hardstyle zu lw. wird, versuch es mal Hardcore Techno ;).

Nu Metal ist ne Mischung zwischen Rock/Metal und Rap. Dürfte ein recht guter Umschwung sein, wenn du Rap feierst. Bekannte Nu Metal Bands sind z.B. Limp Bizkit, Rage Against The Machine, Linkin Park, Korn usw.

P.s.: Versuch nicht so genrebasierend auf Musik zu schauen. Schau einfach ein bisschen bei Spotify und hör das, was Dir gefällt. Nicht alles ist gleich gut oder schlecht wenn es zu einer bestimmten Genre gehört.
LG

dan1elandreas 12.08.2016, 11:54

Nice, danke:)

0
Ralph76 12.08.2016, 11:59
@dan1elandreas

Kein Ding ;) Ich feier ja im Moment ziemlich Oldschool Rap... Cypress Hill z.B. ...

Auch ne Empfehlung!

1
schnoerpfel 12.08.2016, 13:05

Hardstyle ist eine Form der EDM. EDM ist kein Stil, sondern ein Dachbegriff für elektronische Tanzmusik jeglicher Art.

0
Ralph76 29.08.2016, 10:30
@schnoerpfel

Ich weiß. EDM=Electronic Dance Music. Mittlerweile verstehen die meisten aber Musikstile wie House oder Bigroom unter dem Begriff. Wenn man nach EDM sucht findet man nichts über die anderen Style.

Wenn ich mal von Wikipedia zitieren darf:

Obwohl Techno formal eigentlich selbst zu EDM
zählt, wird darunter jedoch in Abgrenzung eine insbesondere für das Massenpublikum in den USA konzipierte „kommerzielle“ Variante von House verstanden, wie sie von DJs wie David Guetta, Calvin Harris, Bob Sinclar oder Avicii vertreten wird.

0

Also du hörst Rap?

Da würde ich dir Night Lovell - Forget About Me (Rap Nation) empfehlen

Mit freundlichen Grüßen Own ^^

Vielleicht wäre Rock/Indie was für dich

Ältere Songs:

Van Halen - Panama, Why cant this be love    

Liquido - Narcotic                                              

AC/DC - touch to much                                     

Eric Clapton - Layla                                           

Bruce Hornsby - way it is


Neuere Songs

AC/DC - Rock or Bust

Zebrahead - His world

Civil twilight - Letters from the sky

Royal Blood - Blood Hands

Young Blood Hawke - We come running

Birdy - light me up

u2 - the miracle

kannst ja mal probieren haha

Chvrches

London Grammar

Haim

Was möchtest Du wissen?