Gute Lerntips :-)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Orte lernen - Also bestimmte Orte in der Wohnung mit bestimmten Lerninhalten bekleben oder gedanklich verbinden. Dann erinnert man sich besser

Schon seit etwa 4 Jahren (9.klasse) nutze ich folgende Technik. Ich mache mir zwei spalten auf einem A4 blatt, welche ich fragen/antworten nenne. Nun schreibe ich einfach viele fragen auf, schreibe dazu die abtworten und spreche immer laut mit. Meistens benutze ich danach das blatt gar nicht mehr.

Kartei-kärtchen / mindmap / post-sticks / eigenes Formelbuch (mathe) / zusammenfassung schreiben um für die avschlussprüfung nicht viel lesen zu müssen denn wenn man somit 45 minuten statt einer stunde dies durcharbeitet hat man noch 15 minuten wo man unnötig mehr lernt. + durch sein 1. eigenes bild (schrift & titel) fällt es eim wieder ein 2. durch die Zusammenfassung sind es deine Worte die du in deinem unteren bewusstsinn kennst

Was möchtest Du wissen?