Gute Lautsprecher 150-250 Euro?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich höre auch am liebsten im Schlafzimmer Musik ;-)

Meine Anlage dort ist zwar total überdimensioniert aber egal - dann hält das auch entsprechend länger als Zeug was ständig im Endbereich läuft.

"Gute Lautsprecher" ist natürlich erstmal Frage der Definition. Mein Set macht mir Spaß - denn neben Frequenzgängen und theoretischem blub blub sollte einem Musikwiedergabe in erster Linie Spaß machen.

Das Set welches meinem im Schlafzimmer zu 90% ähnlich ist:

https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fame-audio-Soundpack-10-SUB-MKII-/art-PAH0012270-000

https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/JBL-Control-1-PRO-/art-PAH0008629-000;pgid=wfngG5qGhBVSRpuJeZzEfbHX0000VTsUa1R7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockez
17.07.2017, 20:07

Ich danke dir trotz deiner unmissverständlichen Antwort  in meiner anderen Frage. So etwas in der Art suche ich eben. Oder eventuell auch gebrauchte Standlautsprecher ohne Sub.

0
Kommentar von Rockez
20.07.2017, 12:13

Ich werds mir überlegen. Ich danke dir ;)

0

Um diese Frage richtig zu beantworten, brauche ich noch genauere Infos. Du hast bisher gar nichts da stehen? Was soll denn wie angeschlossen werden? Subwoofer soll mit dabei sein oder ist schon da? 150-250 € inkl. kompletter Technik oder nur Lautsprecher? Welcher Betrag wäre denn eher was, sicher 150 €? Was soll denn Bass im Subwoofer-Maß im Schlafzimmer? Da macht man doch selbst die Erdbeben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rockez
17.07.2017, 11:48

Bisher habe ich noch nichts an Technik. Die 150-250€ meine ich nur für die Lautsprecher, wobei mein Gesammtbudget etwa 600€ beträgt. Leider habe ich noch nicht sehr viel Ahnung im HiFi-Bereich, weshalb ich nach etwas einfacherem suche.

0
Kommentar von Rockez
17.07.2017, 11:52

Subwoofer muss aber nicht unbedingt sein, wenn die Lautsprecher genügend bass haben. So wäre ich dann auch bereit bis zu 400€ auszugeben.

0

Für das Geld kannst du dir auch nen guten Verstärker z.B von Pioneer kaufen und dazu paar gute Boxen. Damit bist du sicher besser dran als mit nem Subwoofer. Glaub mir ;) Ansonsten Bose, aber das wird halt nicht gerade billig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ErbseNrOne
17.07.2017, 01:04

Oh das mit dem Schlafzimmer hab ich jetzt gar nicht gesehen. Da ist so ne große Anlage dann vllt doch übertrieben ^^ Wie gesagt Bose ist halt spitze. Aber preiswert, hab ich persönlich auch mit Logitech schon gute Erfahrungen gemacht.

0
Kommentar von Rockez
17.07.2017, 20:14

Mit Logitech habe ich eig. auch keine schlechte Erfahrung. Ich besitze ein 150€ Pc-Speaker System. Viel Leistung für den Preis aber der 130w Subwoofer ist halt alles andere als präzise.

0

Teufel, teuer aber Spitzenklasse 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bose/Samsung/teufel/Sony

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zettllino
17.07.2017, 05:21

Bose ist unterste Schublade.

0

Was möchtest Du wissen?