Gute Laune oder schlechte Laune?

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

Gute Laune. 46%
Mal so, mal so. 35%
Schlechte Laune. 19%

18 Antworten

Von Experte Renate2804 bestätigt
Gute Laune.

Hi xXErdbeerchenXx,

Wenn ich erstmal aufgestanden bin, habe ich auch gute Laune.

Dann gehe ich ins Bad und mache als erstes das Radio an. Wenn dann noch gute Musik läuft, ist der Tag sowieso gerettet.

Schlechte Laune kenne ich eigentlich garnicht. 😃

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrung
Mal so, mal so.

Hi 🙋🏻‍♀️

Wenn ich weiß, dass ich noch etwas schönes vorhabe, oder wenn ich ausschlafen kann, dann habe ich natürlich gute Laune.

Wenn ich früh aufstehen muss, weil ich zur Schule gehen muss, habe ich immer schlechte Laune.

Mal so, mal so.

Kommt ganz darauf an was für einen ansteht.

Ist es ein Freier Tag = Toll.

Ist es ein Arbeitstag = genervt (vorallem bei Schlafmangel!)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Schlechte Laune.

Meistens eher schlechte Laune, da es morgens immer ein riesen Aufwand ist.

Mal so, mal so.

Es kommt ziemlich auf den Tag an. Habe ich beispielsweise in der Schule Mathe, Geschichte, Englisch, Biologie und Chemie, so freue ich mich.

Habe ich wie zum Beispiel heute Pädagogik, Musik und Sport, so dreht sich mir mein Magen um.

Was möchtest Du wissen?