Kennt ihr gute Krimis/Thriller für Jugendliche?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erebos und Saeculum von Ursula Poznanski

ZERO - Sie wissen, was du tust von Marc Elsberg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojocx
14.02.2016, 12:20

Danke:)

0
Kommentar von ChrisTheUnicorn
14.02.2016, 12:23

Erebos und Saeculum sind sehr zu empfehlen ^^

0

- Schlehenherz, von Heike Eva Schmidt
Es handelt von zwei Freundinnen, die eigentlich unzertrennlich sind. Doch nach dem gewaltsamen tödlichen Verbrechen an Vio, merkt Lila, das sie doch nicht alles über ihre Freundin wusste. Sie beschließt, das Verbrechen an Vio aufzuklären. Es führt eine Spur zur Schüler VZ, wo sie sich mit dem Nicknamen Schlehenherz einloggt und ahnt nicht, das sie sich selbst damit in Gefahr bringt.
Das Buch ist trotz dem traurigen Thema mit Witz geschrieben. 

- Das Tal, von Krystyna Kuhn
( Das Spiel – Die Katastrophe – Der Sturm - Die Prophezeiung – Die Jagd – Die Entscheidung - Das Erbe - Der Fluch) Die Entscheidung - Das Erbe- Der Fluch) 
Es geht um  8 Schüler, die ein Elite College in einem Tal besuchen.Auf diese Schule kommt man eigentlich nur mit einer Aufnahmeprüfung. (Aber bis auf ein Schüler, wurden alle von der Schule angeschrieben.) Im Tal geschehen seltsame  Dinge. z.B. gibt es in dem Tal keine Tiere, es herrscht ein eigenes Klima und was hat es mit dem See auf sich. Das Colleges wurde in den siebzigern Jahren schon einmal geschlossen, als plötzlich 8 Schüler verschwanden. Ca. 30 Jahre später nahm die Schule unter einen anderen Namen das Studium wieder auf.Was verbindet diese 8 Schüler mit der Vergangenheit des Tals. In jedem Buch wird immer von einem oder zwei Schüler die Vergangenheit beschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojocx
14.02.2016, 14:33

Danke:)

0

Sieh die doch mal die "Ein MORDs-Team"-Reihe an. Bisher sind 11 Teile erscheinen. Die 4 Hauptakteure sind am Anfang 16 bis 17, aber mittlerweile ist in der Handlung 1 Jahr vergangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Tote Mädchen lügen nicht" ist gut.

Es ist ab 13 Jahren. Ich denke nicht das es ein Krimi ist aber ich garantiere dir das du es nicht mehr zur Seite legen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojocx
14.02.2016, 21:17

Hab ich schon gelesen aber danke:)

0

Rebecca. Oder: Ein Tropfen Zeit. Beides von Daphne du Maurier.

Kein Jugendbuch. Aber wunderbar spannend und gruselig - und dabei gute Literatur. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jemand hat bereits "Erebos" und "Saeculum" von Ursula Poznanski empfohlen - dem schließe ich mich an und empfehle darüber hinaus die Trilogie "Die Verratenen", die ebenfalls von ihr stammt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schatten von London!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojocx
14.02.2016, 12:18

Danke:)

0

Was möchtest Du wissen?