Gute Kriegsfilme? Deutschland

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

  • Band of Brothers

  • Schindlers Liste

  • Die Brücke am Fluss

  • Die Brücke von Arnheim

  • Dresden

  • Dünkirchen, 2. Juni 1940

  • Es geschah am 20. Juli

  • Ich war neunzehn

  • Jakob der Lügner

  • M.A.S.H.

  • Stalingrad

  • Der Untergang

  • Hitlerjunge Salomon

  • Das Leben ist schön

  • Inglourious Basterds

  • Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat

  • Der Vorleser

Ungesund 02.10.2010, 14:50

ich hab mir gerade hunde wollt ihr ewig leben angeschaut musss sagen hatt mir sehr gefallen. Gut auch für die technik von 1959 hut ab =D

0
emmme 03.10.2010, 19:26

die brücke am fluss ist doch ein liebesfilm mit eastwood. du meinst viell. die brücke, die brücke von arnheim, die brücke von remagen oder die brücke am kwai. das wären alles kriegsfilme.

0

08/15

Kinostart: 30.09.1954, Laufzeit 110 Minuten.

Die Verfilmung des Erfolgromans von Hans Hellmut Kirst erzählt die Geschichte des Gefreiten Asch während der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Kasernendrill 1939: Gefreiter Asch und Kanonier Vierbein gehören der gleichen Korporalschaft an. In ihrer Gegensätzlichkeit verkörpern sie zwei ganz bestimmte Soldatentypen. Asch gilt als einer, der “mit allen Wassern” gewaschen ist, während Vierbein als Niete der Batterie gilt und immer wieder bei Vorgesetzten unangenehm auffällt. Vor allem der gefürchtete “Schleifer” Platzek lässt keine Gelegenheit aus, dem etwas unbeholfenen Kanonier das Leben schwer zu machen. Immer häufiger wird Vierbein zu Strafdiensten herangezogen, bis dies schließlich zu seinem körperlichen Zusammenbruch führt. Asch nimmt sich des Kameraden an und beginnt gegen Schikane und vorsätzliche Schleiferei zu opponieren.

Panzerschreck 02.10.2010, 11:43

08/15 ist ein Dreiteiler. Der erste Teil handelt von der Ausbildung in der Kaserne. Der zweite vom Kriegseinsatz. Der dritte von der Rückkehr in die Heimat und den wirren des Kriegsendes.

Es mag auf den ersten Blick ein alter Schwarz-Weiß-Schinken sein, ist aber wirklich spannend und mitreißend und hat mehr Qualität alle Low-Budget-Kriegsfilme der 70er zusammen. Außerdem besticht er nicht durch möglichst brutale Krach-Peng-Bum-Blut-und-Organ-Orgie, sonder durch eine spannende Story und gute Schauspieler. Besonders Mario Adorf als dümmlicher Arschkriecher :D Ein wirklich sehenswerter Film

0

Gute Kriegsfilme

  • Steiner - Das Eiserne Kreuz Teil 1
  • Das Tribunal
  • Die Brücke am Kwai
  • Patton - Rebell in Uniform
  • Die Brücke von Remagen
  • The Sound of War - Wenn Helden sterben
  • Saints and Soldiers

Halbwegs gute Kriegsfilme:

  • Steiner - Das Eiserne Kreuz Teil 2
  • Battle of the Bulge

Der Film ist zwar nicht gut aber irgendwie doch so schlecht und krank, dass er wiederum gut ist:

Ilsa, She Wolf of the SS

Enemy and the Gates und der Soldat James Ryan beste Filme was es gibt

Die Brücke, Die Wildgänse, Stalingrad, Der Pianist, Holocaust, Der Untergang

Stalingrad , Tobruk , Die Brücke von Arnheim.

das boot, die brücke , der untergang und viele, viele andere mehr.

Operation Walküre

Staliengrad. Aber der ist richtig übel.

Was möchtest Du wissen?