Gute Kriegsfilme!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also hier mal eine Auflistung meiner Lieblingskriegsfilme: Stalingrad (Der beste Kriegsfilm meiner Meinung nach. Klassischer Kriegsfilmaufbau. Es werden alle Register gezogen. Grausam, psychologisch realistisch, Verdammt gute Kampfszenen) Das Boot (Muss man dazu noch etwas sagen?) Apocalypse Now (Der Film ist so gut und so wegweisend und so psychedelisch) Full Metal Jacket (Eins von Stanley Kubricks besten Werken) Westfront 1918 (Wenn man sich darauf einlässt, ein verblüffend realistischer und gutgemachter Film) Die Brücke am Kwai (Ist ein Megaklassiker. Und das zurecht. Jedoch ohne "Schlachtszenen") Der schmale Grat (Die besten Filme haben eben NICHT den Reisenetat, sondern sind meist deshalb so gut, weil sie mit den wenigen Mitteln auskommen müssen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit Platoon? Ist ein richtig guter Antikriegsfilm, wenn auch ein wenig in die Jahre gekommen. Würde ich dir auf jeden Fall empfehlen... besonders der Soundtrack ist echt emotional und passt super zu dem, was da im Vietnam passiert ist.

Hier aber noch ein paar richtige Knaller, die man gesehen haben muss:

Inglorious Bastards 300 Last Samurai Gladiator Full Metal Jacket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salva84
05.10.2010, 00:51

danke aber ich kenn alle

0
* Platoon
* Der Soldat James Rayn
* Pearl Habor
* U571
* When Trumpets Fade (Geschmacksache, sehr realistisch)
* Das Boot
* Der Pianist (Judenverfolgung)
* Jakob der Lügner (Judenverfolgung)
* Das Leben ist Schön (Judenverfolgung)
* Schindlers Liste (Judenverfolgung)
* Good Morning Vietnam
* Charhead
* Brotherhood
* Last Samurai
* Die vier Federn
* Lord of War
* Full Metal Jaket
* Shooter
* Der Patriot
* Wir waren Helden
* 300
* Die brücke am kwai (falls man kwai so schreibt)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?