Gute Kreditkarte fürs Ausland?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Achte vor allem auch auf die Akzeptanz in den jeweiligen Ländern!
Die gängigsten sind einfach Visa und MasterCard.
In den USA wird zum Beispiel ironischer Weise häufig die American Express nicht akzeptiert.

Die Frage ist grundsätzlich, ob die Karte von irgendeinem Konto abgebucht werden soll oder du damit ein neues Girokonto in Kauf nehmen willst, sprich du vorher erst immer Geld überweisen musst. 

Beantworte erstmal diese Frage, das grenzt das nämlich schon stark ein. 

Angenommen ich entscheide mich für die KK der DKB: dann eröffne ich dort auch automatisch ein Girokonto, auf das ich Geld einzahlen muss, über welches ich dann mit meiner KK verfügen kann. Habe ich das richtig verstanden?

Und wenn ich das Geld direkt von meinem Girokonto abgebucht haben will, dann muss ich bei meiner Hausbank eine Karte beantragen, oder gibt es da noch andere Möglichkeiten?

0
@rullerr

dann muss ich bei meiner Hausbank eine Karte beantragen, oder gibt es da noch andere Möglichkeiten?


Gibt etliche Kreditkarten, die von einem Konto deiner Wahl abbuchen. Beispielsweise American Express ( https://www.americanexpress.com/de/content/payback-karte/?filter=private-karten kostenlose Amex, lass dich von dem Payback nicht täuschen) oder die im anderen Beitrag geschilderte Barclaycard. 



Angenommen ich entscheide mich für die KK der DKB: dann eröffne ich dort auch automatisch ein Girokonto, auf das ich Geld einzahlen muss, über welches ich dann mit meiner KK verfügen kann. Habe ich das richtig verstanden?


Ja. 

0

Ich benutze die schon seit 2006 und hab nur gute Erfahrungen gemacht. Du musst dann allerdings auch ein Girokonto dort einrichten. Das Girokonto ist auch gebührenfrei ohne Einkommen.


Muss ich das Geld über das ich mit der KK verfügen will, auf das Girokonto bei der DKB einzahlen?

0

Kommt ganz auf dich an und was du damit machen willst.

Die Advanzia (gebuhrenfrei.com) finde ich super.

Wenn du etwas mehr Leistungen brauchst und/oder Punkte sammeln willst empfehlen sich natürlich American Express oder Produkte wie die Kreditkarten von Miles & More und topbonus.

Advanzia ist für mich ein No Go. Die Zinsen und das Geschäftsgebaren sind sehr dubios

0
@Jewi14

Er wollte ne Kreditkarte "für den Urlaub" und nicht um irgendwelche Käufe auf Raten zu finanzieren.

0

Advanzia ist grundsätzlich okay, für Geldabheben aber nicht geeignet, da dann sofort horrende Zinsen anfallen & Advanzia sperrt die Karte bei vermeintlichem Mißbrauch gerne. Wenn man sich diverse Foren durchliest, ist das absolutes Glücksspiel die Advanzia im Ausland zu nutzen, gerade in Magstripe-Ländern wie den USA.

0

Eine KK bekommst Du immer ...

ich empfehle aber, wenn Du ins Ausland reist, immer 2 KK zu haben! Falls eine mal geklaut oder gesperrt wird (geht schneller als Du denkst - zumindest das mit der Sperrung).

American Express und Maestro-Card währe meine Empfehlung und bekommst Du sicherlich über Deine Hausbank.

Blödsinn von vorne bis hinten. Eine Maestro ist keine Kreditkarte, das ist eine reine Debitkarte. AmEx gibt es nur direkt bei American Express und über keine Bank.

0
@Katzenreiniger

Bei mir war sogar einer von AmEx da wegen der Karte.... wahrscheinlich aber nur weil ich kein Limit habe :-/

Sorry - wollte "antworten" und "helfen" und keine "falschen" Infos geben ... :-(

0

Huhu,

von der DKB habe ich auch keine Ahnung... ich würde immer bei meiner Hausbank eine kk nehmen.

Amazone Kreditkarte oder ähnliche von solchen Firmen traue ich mit der Datensicherheit nicht ganz.

Zu dem Einkommen... was bekommst du denn? Taschengeld oder teilzeit jobben?

LG

 ich würde immer bei meiner Hausbank eine kk nehmen.

Bloß nicht. Seit ich gesehen habe, wie die Sparkasse einem Freund eine Prepaid-"Kredit"karte zum Mieten von Autos im Urlaub geben wollte, sind die unten durch.

0
@Katzenreiniger

Amazone Kreditkarte oder ähnliche von solchen Firmen traue ich mit der Datensicherheit nicht ganz.

Die wird von der Landesbank Berlin ausgegeben und nicht von "Amazone".

0
@Katzenreiniger

"Amazon.de VISA Karte der Landesbank Berlin AG sowie dem Preis- und Leistungsverzeichnis für die Amazon.de VISA Karte der Landesbank Berlin AG."

Ok stimmt. aber was war mit der Prepaidkarte?

0

Was möchtest Du wissen?