Gute Koran Übersetzung mit Bedeutung?

4 Antworten

Eine Übersetzung ist noch keine Interpretation. Zur Bedeutung einzelner Verse könnte man jeweils wieder ganze Kapitel schreiben.

Wenn z.B. in einem Satz steht "Er macht das und das..." kann man das nur wieder mit "Er..." übersetzen (also Englisch he, frz. il) etc, aber man weiß immer noch nicht unbedingt, wer überhaupt gemeint ist.

Solche Sätze gibt es im Koran zu Hauf. Auch gibt es viele arabische Begriffe, die man nicht schlüssig mit einem deutschen Wort übersetzen kann.

Selbst hochgelehrte Korankenner sind sich nicht immer untereinander einig, welche Bedeutung ein Vers oder eine kleine Geschichte in einer Sure hat.

Ich würde dir gerne ein Buch ans Herz legen:
'Die Botschaft des Korans - übersetzt von Muhammad Asad'
Es ist nicht eine einfache Übersetzung, sondern es ist auf alles ausführlich erklärt und kommentiert. 
Muhammad Asad (geboren als Leopold weiß) ist ein sehr intelligenter und einflussreicher Mann, der ganze 17 Jahre an seinem Werk getüfftelt hat, was man auch bei jedem Wort und jeder Zeile zu spüren bekommt.
Ein Kunstwerk an Literatur! 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Muhammad_Asad

https://m.youtube.com/watch?v=DtvThP_oc0E

Der erste Link ist eine Biographie über das Leben von Muhammad Asad.
Der zweite ist eine Rede von Münib Engin Noyan, der über das koranverständnis und das Leben von Muhammad Asad spricht. Wallahy diese 2 Stunden lohnen sich wirklich anzugucken, man lernt sehr viel Neues und sieht viele Dinge von einer anderen Perspektive.

Inshallah konnte ich dir weiterhelfen.
Schönen Tag noch :)

Danke, von diesem Gelehrten habe ich auch kürzlich gelesen. Top Tipp

0

Auch wenn du eine Übersetzung liest, du braucht einen Gelehrten der dir es nochmal extra beibringt. Sonst versteht man den Koran falsch.

Der Beweis , dass der Islam wahr ist?

Hallo , Beweisen Wissenschaftliche Verse , die Wahrheit über denn Islam ? Manche sagen , dass die Wissenschaftlichen Verse nur von denn Grieche kommen , aber dieser Vers auch ?

Das Universum war vorher in einem einzelnen Punkt und explodierte plötzlich (21:30),

Ich Glaube nicht , dass die Griechen schon damals eine These hatten , wie die ganze Welt endstande . Also was sagt ihr dazu ? Für für Verse :https://www.alrahman.de/wissenschaftliche-wunder-im-koran/

...zur Frage

was haben diese verse aus dem Koran mit "Gottesbeweis" zu tun?

siehe bild :) danke xx

...zur Frage

Ist die in rushdies satanische verse behauptete fälschung des korans wirklich vorgenommen worden?

rushdie wurde nach erscheinen seines buches satanische verse von irans revolutionsführer Chomeini per fatwa zum tode verurteilt. in dem buch soll es um ehemalige verse im koran gehen, die neben allah mehrere andere altarabische gottheiten (al-lat, uzza,...) stellen. diese verse sollen im koran gestanden haben und wurden dann angeblich gelöscht.

die frage ist es deshalb so interessant, weil im koran mehrmals behauptet wird, dass die bibel von den christen gefälscht worden sei, aber der koran selber fälschungssicher ist. da der koran ja nur bedrucktes papier ist , ist er sicherlich zu fälschen. interessant ist nun die frage, ob dies tatsächlich schon der fall gewesen ist.

...zur Frage

Sollte man den Koran auf Arabisch lesen?

Ich möchte den Koran lesen - weniger, weil ich konvertieren möchte, sondern viel mehr, weil mich objektiv interessiert was inhaltlich und sachlich gesehen drin steht.

Ich habe mich bereits etwas informiert und erfahren, dass es mehrere Übersetzungen in die deutsche Sprache gibt. Allerdings legt jede Übersetzung einen anderen Schwerpunkt, sodass empfohlen wird mehrere Übersetzungen zu lesen.
Es wird auch immer wieder darauf hingewiesen, dass keine noch so gute Übersetzung die Bedeutung des Arabischen übermitteln kann. Deshalb möchte ich mich nicht unbedingt von Übersetzungen abhängig machen.

Daher übe ich seit einiger Zeit autodidakt (also mir selbst beibringend) selbst Arabisch zu lernen, in der Hoffnung irgendwann mal das Original lesen und verstehen zu können. Alleine bei den arabischen Buchstaben habe ich so meine Mühe, denn für jeden der arabischen Buchstaben gibt es vier verschiedene Formen, wie dieser in einem Wort auftauchen kann (isoliert, Anfang, Mitte, Ende).

Aus diesem Grund: Bevor ich mir wirklich die Mühe mache eine für mich als gebürtigen Deutschen recht schwere Sprache zu lernen, möchte ich einmal von Fachkundigen eine Meinung einholen.
Ist es wirklich erforderlich arabisch zu lernen um den Koran lesen und verstehen zu können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?