Gute Kopfhörer für max. 200€?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schön, dass du keine Beats willst, da bin ich ganz deiner Meinung zu deren Kopfhörern ;)

Ich kann dir hier im allgemeinen mal Beyerdynamic empfehlen

Zum einen der Beyerdynamic Custom One Pro Plus, selber habe ich mit ihnen leider keine Erfahrung aber sie werden immer wieder empfohlen 

Kauflink: http://www.thomann.de/de/beyerdynamic_custom_one_pro_plus.htm

Nächste Empfehlung: Beyerdynamic DT-990 Edition, meine Eigenerfahrung dazu ist, dass sie einen sehr ausgeglichen klingen, nutzen würde ich sie aber vor allem für Rock, Jazz, Heavy Metal, Punk etc. 

Kauflink: http://www.thomann.de/de/beyerdynamic_dt_990_edition_b_stock.htm

Günstiger und trotzdem extrem gut (den Unterschied merkst du fast nicht), der DT-770 Pro 250 Ohm. Einer der meist verbreitetsten Kopfhörer überhaupt, sämtliche Radiosender nutzen diesen Kopfhörer, denn er ist ein brillianter Allrounder 

Kauflink: http://www.thomann.de/de/beyerdynamic_dt770pro.htm 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrizZly2030
19.01.2016, 23:29

Die DT990 sind nicht ausgeglichen. Diese sind stark Bassbetont. Genauso wie die DT770. Und 250Ohm (Und generell die DT Serie) sind eher schlecht fürs Handy..

1

Ohne Spaß ich hatte immer das Problem, dass meine so mega schnell kaputt gegangen sind.

War dann mal bei Saturn und wollte auch für 100+ was kaufen, aber tu das nicht. Es gibt welche für 30 und ne bessere Version für 50 mit Garantie, "Tasche" und guter Haltbarkeit. Gehen bei mir nicht kaputt und sind mega krass. Kannst sie dann unendlich austauschen, wenn was nicht stimmt.

Sind von Sennheiser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann die Scullcandy Crusher Empfehlen da sie den stärksten möglichen bass haben und nur 100€ für Top Sound haben.
LG R4ZZ0N

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun sollten das in ears oder headphones sein? Wenn headphones dann over ear oder in ear?
Was heißt für dich guter bass? Viel oder kontrolliert?

So pauschal würde ich dir die denon ah-mm30 empfehlen. Ich selber habe die mm40 und bin voll zufrieden. Bei Amazon sind die von 300€ uvp auf 140€ runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChopC
20.01.2016, 18:15

sry ich meine mm300 und mm400

0

Die von bowers und wilkins sind ziemlich gut und genau an deiner preisgrenze...

Hier das Bild  - (Musik, Kopfhörer, audio)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChopC
20.01.2016, 18:07

die p3 sind alles andere als gut. kabel ist dünn und vor allem nicht wechselbar. da kann Mann die Hälfte der Zeit die kopfhörer als Garantie Fall ein schicken lassen, wenn man sie nicht wie ein rohes ei behandelt. den sound fand ich auch ziemlich unausgeglichen

0

Was möchtest Du wissen?