gute körperstellen für tattoos?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest dir doch beispielsweise ein Notenschlüssel unten am Fußknöchel stechen lassen. das steht dafür, dass du den ganzen Tag guter Laune bist und rumtanzt ;)

Hey kommt darauf ob du öfters Kleider oder Röcke trägst denn wenn nicht finde ich den knöchel immer eine gute stelle. Für nen Schriftzug finde ich allerdings den Arm schöner aber da kannst du es halt nicht immer verstecken.

dort, wo nicht viele schwankungen in der hautsubstanz sind: bauch oder brust sind ungeeignet, knöchel, schultern oder ellebogen besser geeignet

ganz einfach, an bei normaler kleidung nicht sichtbaren stellen - oberarm, beine von oben bis unten, nacken! auf keinen fall: handgelenk, ohr, hals gesicht, finger usw. das hat noch andere gründe , würde aber die frage sprengen.....

Was möchtest Du wissen?